Logo PTB
Eine Siliziumkugel des Kilogramm-Projektes wird auf den Nanometer genau vermesssen.

Avogadro-Projekt

Wie viele Atome machen ein Kilogramm? Diese Frage beantwortet die PTB in dem Avogadro-Projekt mithilfe eines nahezu perfekten Einkristalls aus Silizium – und wird damit ganz wesentlich zur Neudefinition von Kilogramm und Mol beitragen.
mehr

Die PTB - Das nationale Metrologieinstitut Deutschlands

Die vier Geschäftsfelder der PTB

In Braunschweig und Berlin kommt die Zeit aus Atomuhren, erstrecken sich Längen bis weit hinab in die Nanowelt, forschen die Wissenschaftler an grundlegenden Fragen zu den physikalischen Einheiten, und die Mitarbeiter in den Laboratorien kalibrieren Messgeräte für höchste Genauigkeitsansprüche. Damit gehört die Physikalisch-Technische Bundesanstalt zu den ersten Adressen in der internationalen Welt der Metrologie. Als das nationale Metrologieinstitut Deutschlands ist die PTB oberste Instanz bei allen Fragen des richtigen und zuverlässigen Messens. Sie ist technische Oberbehörde des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und beschäftigt insgesamt rund 1900 Mitarbeiter. Die PTB betreibt ein integriertes Opens internal link in current windowQualitätsmanagementsystem (QM-System), das die vier miteinander verzahnten Geschäftsfelder umfasst.
(Initiates file downloadSelbsterklärung zum Qualitätsmanagement)

Logo BMWi

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt, das nationale Metrologieinstitut, ist eine wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Presseinformationen

Solarzellenkalibrierung in der PTB

PTB-Forscher können Ertrag von Solarzellen unter realen Bedingungen bestimmen

Solarzellen werden im Labor bisher unter einheitlich festgelegten Bedingungen getestet. Da die realen Bedingungen, wie die Temperatur oder der Einfallswinkel des Lichts, je nach Region und Klima davon...

[ mehr ]

Die optische Strontium-Gitteruhr der PTB

Optische Uhren können die Sekunde machen

Genauer sind sie jetzt schon, aber noch nicht so zuverlässig. Daher haben optische Uhren, die schon einige Jahre lang als die Uhren der Zukunft gelten, die Cäsium-Atomuhren noch nicht als Grundlage...

[ mehr ]

Experiment im All soll Äquivalenzprinzip mit bisher unerreichter Genauigkeit testen

Haben sich Galilei, Newton und Einstein getäuscht? Zumindest ein kleinwenig? Dank ihnen wissen wir heute, dass schwere und träge Masse gleich sind. Im Vakuum fallen daher alle Gegenstände gleich...

[ mehr ]

Laseroptisches Durchflussnormal

Laseroptisches Durchflussnormal für Heißwasser

In Wärmekraftwerken kommt es darauf an, das Volumen des heißen Wassers möglichst schnell und exakt zu bestimmen. Für die Kalibrierung der entsprechenden Messgeräte vor Ort, also während des laufenden...

[ mehr ]

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Aktuelle Publikationen

PTB-Mitteilungen

Die PTB-Mitteilungen erscheinen 4-mal jährlich und sind das metrologische Fachjournal der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt – vorwiegend mit Übersichtsartikeln zu metrologischen Themen aus den Arbeitsgebieten der PTB.
[ mehr ]

Jahresbericht 2015

Der Jahresbericht 2015 bietet einen breiten Überblick über Neuigkeiten, Entwicklungen und Projekte aus dem zurückliegenden Jahr.
[ mehr ]

PTB-News 2.2016

Die PTB-News liefern dreimal im Jahr aktuelle Nachrichten aus dem vielfältigen Spektrum der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) – aus der Grundlagenforschung, dem gesetzlichen Messwesen und den diversen PTB-Aktivitäten für die Wirtschaft.
[ mehr ]

Nachrichten aus den Abteilungen

Geometriefehleraufnahme an einer Werkzeugmaschine bei verschiedenen Umgebungstemperaturen [ mehr ]

Informationsveranstaltung am 9. Juni 2016 um 13.00 Uhr im Hörsaal des Hermann-von-Helmholtz-Baus der PTB-Berlin [ mehr ]

PTB-Kalibrierservice für Luftultraschall [ mehr ]

Glatt, glatter, atomar glatt – Technologie für die Herstellung neuartiger Stufenhöhennormale [ mehr ]

Virtuelles Modell für ein metrologisch rückgeführtes UHV-STM [ mehr ]

Hohe Beteiligung an der wichtigsten Fachkonferenz der elektrischen Metrologie: CPEM 2016 [ mehr ]

Start des EMRP Projektes SIP-ENV02 Autopart [ mehr ]

EMRP-Projekt „Metrology for ammonia in ambient air“(ENV55-MetNH3) [ mehr ]

Start des Kooperationsprojektes zwischen PTB und AVL [ mehr ]

Neues photoakustisches NH3-Spektrometer für EMRP-Projekt "Metrology for airborne molecular contamination in manufacturing environments" (IND63 MetAMC) [ mehr ]