Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Frischer Wind

Pünktlich zu Weihnachten begrüßen wir alle Leserinnen und Leser des neuen Newsletters Genau! In der ersten Ausgabe geht es um Windenergie und die teils weltweit einzigartigen Möglichkeiten der PTB auf diesem Gebiet. Über „Mehr“ kommen Sie direkt zur ersten Ausgabe. Vergessen Sie nicht, zu abonnieren! (Anmeldeformular: im Impressum)
mehr

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29      

PTB Science Blog

Auf ein Neues!

Jetzt wird wieder gebloggt: Zwei "Feuerwehrfrauen" erzählen uns von einer ganz besonderen Feuerwehr-Übung. Lassen Sie sich überraschen!

[ mehr ]

Leitfaden für die Leistungsbewertung von fluoreszenzgestützten chirurgischen Operationssystemen [ mehr ]

Vergleich zu dynamischen Durchflussrealisierungen gestartet [ mehr ]

Fingerabdruck eines Solarmoduls [ mehr ]

Model Based Statistical Machine Learning [ mehr ]

Vergleich zweier Josephson-Impedanzmessbrücken [ mehr ]

Entwicklung und Anwendung eines Verfahrens zur Wirkungsgradbestimmung von Windenergieanlagen in Prüfständen [ mehr ]

Rekonstruktion atomarer Elektronendichten [ mehr ]

Erfolgreiche Messunsicherheitsschulung zur Hämoglobinbestimmung an der PTB [ mehr ]

PTB automatisiert die Funktionsprüfung an intelligenten Messsystemen [ mehr ]

Erfolgreicher Abschluss des internationales Ringvergleiches SIM.M.FF-S9.2016 im Bereich Durchflussmessung [ mehr ]

Die PTB – das nationale Metrologieinstitut Deutschlands

In Braunschweig und Berlin kommt die Zeit aus Atomuhren, erstrecken sich Längen bis hinab in die Nanowelt, wird an grundlegenden Fragen zu den physikalischen Einheiten geforscht, und in den Laboratorien werden Messgeräte für höchste Genauigkeitsansprüche kalibriert. Damit gehört die Physikalisch-Technische Bundesanstalt zu den ersten Adressen in der internationalen Welt der Metrologie. Als nationales Metrologieinstitut Deutschlands ist die PTB oberste Instanz bei allen Fragen des richtigen und zuverlässigen Messens. Sie ist technische Oberbehörde des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und beschäftigt rund 1900 Mitarbeiter. Die PTB betreibt ein integriertes Opens internal link in current windowQualitätsmanagementsystem (QM-System), das die vier miteinander verzahnten Geschäftsfelder umfasst.
(Selbsterklärung zum Qualitätsmanagement herunterladen)

Logo Dienstleistungsagebot der PTB. Link dahin ist https://www.ptb.de/cms/de/metrologische-dienstleistungen/dienstleistungskatalog.html

Opens internal link in current windowDas gesamte Dienstleistungsangebot der PTB ist nur einen Mausklick entfernt. Hier finden Sie schnell und sicher die gewünschte met­ro­lo­gi­sche Dienstleistung und ebenso alle nötigen Details: die Ansprechperson, den Leis­tungs­um­fang und weitere relevante Informationen.