Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt
Direkteinstieg für die Öffentlichkeit

Öffentlichkeit

Haben Sie sich schon immer für Physik interessiert? Oder haben Sie erst vor kurzem entdeckt, wie viel Physik mit dem täglichen Alltag zu tun hat? Wenn Sie jetzt neugierig sind, dann schauen Sie mal, wie viel wir hier in der PTB für Sie zu bieten haben!

Wussten Sie schon, wie sehr Messungen und Einheiten Sie auf Schritt und Tritt begleiten? Dieser kurze Film zeigt es Ihnen.

Nachrichten

Siegel des BIPM

Megacoole Nachricht für die Welt der Metrologie: Es gibt neue Einheiten-Vorsätze (Präfixe) für extrem große und extrem kleine Zahlenangaben: Ronna und Quetta sowie ronto und quecto. Die Bekanntheit von Mega (eine Million) oder milli (ein Tausendstel) werden sie sicherlich nicht so schnell erreichen. Aber die Erweiterung war beispielsweise deshalb notwendig, weil durch die Digitalisierung die weltweiten Datenmengen exponentiell wachsen. Hier werden schon jetzt die Präfixe am oberen Ende der bestehenden Skala verwendet. Präfixe für sehr kleine Zahlen sind  für die Quantenwissenschaft und die Teilchenphysik sehr nützlich, betont die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), die als nationales Metrologieinstitut die oberste Instanz in Deutschland für alle Fragen des richtigen und zuverlässigen Messens ist.

[ mehr ]
Optische Atomuhr mit hochgeladenen Ionen

Optische Atomuhren sind die genauesten je gebauten Messgeräte und sind inzwischen zu einer Schlüsseltechnik in der Grundlagen- und der angewandten Forschung geworden, etwa zum Test der Konstanz von Naturkonstanten oder für Höhenmessungen in der Geodäsie. Jetzt haben Forschende des QUEST-Instituts in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Zusammenarbeit mit dem Max-Planck-Institut für Kernphysik (MPIK) Heidelberg, der TU Braunschweig und im Rahmen des Exzellenzclusters QuantumFrontiers zum ersten Mal eine optische Atomuhr realisiert, die auf hochgeladenen Ionen basiert. Diese Art von Ionen bietet sich für eine solche Anwendung an, da sie außergewöhnliche atomare Eigenschaften und eine geringe Empfindlichkeit gegenüber externen elektromagnetischen Feldern haben. Über ihre Ergebnisse berichten die Forschenden in der aktuellen Ausgabe von Nature.

[ mehr ]

Opens internal link in current windowWeitere Nachrichten   

Allgemeine Informationen über die PTB

Einfahrt der PTB Braunschweig

Was ist die PTB? Und was macht sie eigentlich außer der Zeit? Lesen Sie mehr im KapitelOpens internal link in current window Über uns & Karriere!

Als Besucher in die PTB

Besuchergruppe in der PTB

Kommen Sie doch mal mit einer Opens internal link in current windowGruppe von etwa 5 bis 10 Personen in die PTB und lassen Sie sich ein paar Labore von innen zeigen! Oder kommen Sie zum nächsten Tag der offenen Tür! 

Broschüren und Zeitschriften aus der PTB

maßstäbe - das wisenschaftsjournalistische Magazin der PTB

Kennen Sie schon unsere wissenschaftsjournalistische Zeitschrift Opens internal link in current windowmaßstäbe? Sie können sie übrigens kostenlos abonnieren! Oder schauen Sie doch mal, welche Opens internal link in current windowBroschüren wir zu bieten haben, die Ihnen die gesamte PTB, einen Teil davon oder ein wichtiges PTB-Thema näherbringen.