Logo PTB
Direkteinstieg für die Öffentlichkeit

Öffentlichkeit

Haben Sie sich schon immer für Physik interessiert? Oder haben Sie erst vor kurzem entdeckt, wie viel Physik mit dem täglichen Alltag zu tun hat? Wenn Sie jetzt neugierig sind, dann schauen Sie mal, wie viel wir hier in der PTB für Sie zu bieten haben!

Wussten Sie schon, wie sehr Messungen und Einheiten Sie auf Schritt und Tritt begleiten? Dieser kurze Film zeigt es Ihnen.

Weitere Auflösungen

Nachrichten

Eine neue Publikation ist jetzt bei der PTB beheimatet: das Online- Journal „Junge Wissenschaft“ (https://www. junge-wissenschaft.ptb. de). Ausschließlich „junge Forscher“ (Altershöchstgrenze 23 Jahre) können hier nach den üblichen Regeln wissenschaftlichen Publizierens, einschließlich eines Peer-review-Prozesses, veröffentlichen. Die Junge Wissenschaft wird von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der PTB verlegt, herausgegeben und redaktionell betreut. Auch in der Vergangenheit hat die PTB eine wesentliche Rolle bei der Publikation dieser Zeitschrift gespielt, beginnend mit engen Kontakten zwischen dem Gründungsherausgeber der Zeitschrift (Prof. Dr. Paul Dobrinski, 1927 – 2009) mit dem damaligen Präsidenten der PTB (Prof. Dr. Ernst O. Göbel). Hintergrund ist eine gemeinsame Interessenlage der Zeitschrift und der PTB, nämlich die Förderung des (natur)wissenschaftlichen Nachwuchses.

[ mehr ]

An der Berliner Charité entsteht ein Sonderforschungsbereich zur diagnostischen Bildgebung mit dem Namen „In vivo Darstellung pathologischer Veränderungen der Extrazellulärmatrix“ (Sprecher: Prof. Dr. Bernd Hamm). Daran wirken neben der Charité die Freie Universität Berlin, die Technische Universität Berlin, das Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung und die PTB mit. Der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit 11,5 Millionen Euro geförderte Sonderforschungsbereich geht der Frage nach, wie sich mithilfe von diagnostischer Bildgebung krankhafte Veränderungen der extrazellulären Matrix (jener Substanz, in der die Körperzellen eingebettet sind) darstellen lassen. Die Forscher hoffen, dass sie mit ihren Methoden Krankheiten früher erkennen können. Mitarbeiter der Abteilung 8 an der PTB leiten insbesondere zwei Teilprojekte zur quantitativen und magnetischen...

[ mehr ]

Opens internal link in current windowWeitere Nachrichten   

Allgemeine Informationen über die PTB

Einfahrt der PTB Braunschweig

Was ist die PTB? Und was macht sie eigentlich außer der Zeit? Lesen Sie mehr im KapitelOpens internal link in current window Über uns & Karriere!

Als Besucher in die PTB

Besuchergruppe in der PTB

Kommen Sie doch mal mit einer Opens internal link in current windowGruppe von etwa 5 bis 10 Personen in die PTB und lassen Sie sich ein paar Labore von innen zeigen! Oder kommen Sie zum nächsten Tag der offenen Tür! 

Broschüren und Zeitschriften aus der PTB

maßstäbe - das wisenschaftsjournalistische Magazin der PTB

Kennen Sie schon unsere wissenschaftsjournalistische Zeitschrift Opens internal link in current windowmaßstäbe? Sie können sie übrigens kostenlos abonnieren! Oder schauen Sie doch mal, welche Opens internal link in current windowBroschüren wir zu bieten haben, die Ihnen die gesamte PTB, einen Teil davon oder ein wichtiges PTB-Thema näherbringen.