Logo PTB
Symbolbild Struktur

Fundamentale Physik für Metrologie (FPM)

Das Institut „Fundamentale Physik für Metrologie“ ist eine Neugründung an der PTB mit dem Ziel die Quantentheorie atomarer und mesoskopischer Systeme weiter zu entwickeln. Hierbei reichen die Aktivitäten des Instituts von der hochpräzisen Analyse atomarer Strukturen und Kollisionen über die Untersuchung kohärenter Prozesse in ultrakalten Quantengasen bis hin zur Modellierung von Phasenübergängen in magnetischen Systemen. Gemeinsames Ziel dieser Forschungsaktivitäten ist es, die Entwicklung neuer Metrologiestandards, die präzise Bestimmung von Naturkonstanten und die Formulierung von Tests fundamentaler Symmetrien der Natur zu unterstützen.

Aktuelle NachrichtenAktuelle Nachrichten

Anton A. Peshkov ist Reviewer of the Year 2020 des Journal of Physics B und Outstanding Reviewer des Journal of Physics Photonics

Wir gratulieren recht herzlich zu diesen außerordentlichen Auszeichnungen und freuen uns auf weitere Veröffentlichungen!

Für weitere Informationen: Opens external link in new windowJournal of Physics B und Opens external link in new windowJournal of Physics Photonics

Vergangene Nachrichten

Weitere Nachrichten