Logo der PTB - Messen, Forschen, Wissen

Optik

Abteilung 4

Gleich drei Basiseinheiten des internationalen Einheitensystems sind in der Optik beheimatet: die der Länge, Zeit und Lichtstärke. Darauf aufbauend werden für verschiedene optische Größen höchstgenaue Normale und Messmethoden entwickelt.

Aufgaben

Die Abteilung "Optik" unterstützt Industrie, Wissenschaft und Gesellschaft durch Bereitstellung von Messmöglichkeiten sowie Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet optischer Technologien. Aufbauend auf den Basiseinheiten von Länge, Zeit und Lichtstärke werden verschiedene Einheiten dargestellt und weitergegeben sowie höchstgenaue Normale und Messmethoden entwickelt.

Die Abteilung realisiert mit der Zeitskala UTC (PTB) die gesetzliche Zeit in der Bundesrepublik Deutschland, führt Präzisionsmessungen auf unterschiedlichen Gebieten der Optik durch und arbeitet bei der Zertifizierung und der internationalen Normung mit.

4 Abteilungsbericht aus dem Jahresbericht 2020

Der Initiates file downloadAbteilungsbericht gibt einen Überblick über die wichtigsten Nachrichten und Ereignisse der Abteilung „Optik“ des letzten Jahres und ergänzt somit den Opens internal link in current windowJahresbericht-2020 der PTB.

Nachrichten

The tilted-wave interferometer is an interferometrical measurement system for the accurate optical form measurement of optical aspheres and freeform surfaces. Its evaluation procedure comprises a high-dimensional inverse problem to reconstruct the form of the surface under test from measured data. Recent work has used a deep learning hybrid approach to solve the inverse problem successfully in a simulation environment. A quantification of the model uncertainty was incorporated using ensemble techniques. In this paper, we expand the application of the deep learning approach from simulations to measured data and show that it produces results similar to those of a state-of-the-art method in a real-world environment.

[ mehr ]

Das Phasenrauschen hochfrequenter Signale wird in der Regel durch einen Vergleich des zu untersuchenden Signals mit einem rauscharmen Referenzsignal gleicher Frequenz gemessen. Bei kommerziellen Phasenrauschmessplätzen wird dieses Referenzsignal durch einen über einen weiten Frequenzbereich abstimmbaren Oszillator erzeugt. Dadurch wird die Messung zum einen durch den Frequenzbereich des Referenzoszillators, der bei typischen Geräten nur einige GHz beträgt, und zum anderen durch sein Rauschen beschränkt.
An der PTB wurde ein neuartiges System entwickelt, das es ermöglicht, zur Phasenrauschmessung Mikrowellensignale bis zu einer Frequenz von 100 GHz in den MHz-Bereich zu konvertieren.

[ mehr ]

The EMPIR Project “Supporting smart specialisation and stakeholder linkage in Photometry and Radiometry (Smart PhoRa)” has started on September 1st, 2021, for an 18-month funding period.

[ mehr ]
Weitere Nachrichten

Fachbereiche & ArbeitsgruppenFachbereiche & Arbeitsgruppen

Weitere InformationenWeitere Informationen

Angebote für Student*innen

Wie an der PTB im Allgemeinen, besteht in der Abteilung Optik die Möglichkeit eine studentische Arbeit zu schreiben, ein Praktikum zu absolvieren oder sich als Werkstudent*in an der Forschung zu beteiligen. Bei Interesse an den Themen und Projekten der Arbeitsgruppe, können Sie sich zunächst an Opens external link in new windowdie zentralen Ansprechpartner*innen wenden und dort als Wunsch die Arbeitsgruppe nennen.

Angebote für Doktorand*innen

Wie an der PTB im Allgemeinen, ist die Abteilung Optik in vielen Kooperationen mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen, der Industrie und anderen Metrologieinstituten weltweit aktiv. Diese Kooperationen unterstützen viele spannende Drittmittelmöglichkeiten für Doktorand*innen, in die Forschung der PTB einzusteigen. Bei Interesse an den Themen und Projekten der Arbeitsgruppen, können Sie sich zunächst bei den Opens external link in new windowStellenausschreibungen erkundigen.