Logo PTB
Symbolbild "News"

Nachrichten & Presseinformationen

Walther Meißner, der Pionier der Tieftemperaturforschung, ist der Namenspatron des neuen Gebäudes, das die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) auf ihrem historischen Gelände in Berlin-Charlottenburg bekommt. Es wird seit dem Jahr 2017 vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) errichtet. Jetzt naht die Fertigstellung des hochspezialisierten Wissenschaftsbaues, in dem es unter anderem...

[ mehr ]

Wenn Sie jemandem begegnen, der fehlerfrei und ohne Spickzettel sagen kann, was ein Kilogramm ist, dann seien Sie auf der Hut. Es muss sich um einen speziellen Wissenschaftler, einen Metrologen, handeln, der noch ganz begeistert ist von dem fundamentalen Wandel im Internationalen System der Einheiten (SI). Denn ab dem 20. Mai 2019, dem Weltmetrologietag des Jahres, sind so abstrakte Dinge wie...

[ mehr ]

Walther Meißner, der Pionier der Tieftemperaturforschung, ist der Namenspatron des neuen Gebäudes, das die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) auf ihrem historischen Gelände in Berlin-Charlottenburg bekommt. Es wird seit dem Jahr 2017 vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) errichtet. Jetzt naht die Fertigstellung des hochspezialisierten Wissenschaftsbaues, in dem es unter anderem...

[ mehr ]

Schon als Jugendliche sind sie vom Forscherfieber gepackt: die TeilnehmerInnen von Jugend forscht, die ein wissenschaftliches Thema gründlich und nach denselben Vorgaben untersuchen, wie sie weltweit für sorgfältige Forschung gelten. Dies ist auch so bei der anschließenden Veröffentlichung in der Jungen Wissenschaft. Die Zeitschrift für ForscherInnen unter 23 Jahren ist eine...

[ mehr ]

Mehr und mehr Elektrofahrzeuge werden in den kommenden Jahren auf deutschen Straßen unterwegs sein. Sie brauchen vertrauenswürdige Ladeeinrichtungen, die im Sinne des Eichrechts verlässlich arbeiten und für den Kunden transparent und nachvollziehbar Verbrauch und Kosten erfassen. Auf dem Fachkongress Zählen, Messen Prüfen (ZMP) in Leipzig präsentiert die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)...

[ mehr ]

Kleinste Abmessungen, anspruchsvolle Strukturen – die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) entwickelt laufend neue Lösungen für die Koordinatenmesstechnik. In diesem Jahr präsentiert die PTB auf der Control, der internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung, sowohl eine kompakte 3D-Desktop-Koordinatenmessmaschine mit Nanometer-Auflösung als auch ein neuartiges Verfahren zur Kalibrierung...

[ mehr ]

Das Jahr 2018 war eines mit vielen guten Nachrichten. Eine besondere dabei: die Revision des Internationalen Einheitensystems – ein wahrhaft weltumspannendes Ereignis. Von diesem und anderen Ereignissen und wissenschaftlichen Ergebnissen berichtet der jetzt erschienene Opens internal link in current windowJahresbericht der PTB.

[ mehr ]

Mit einer feierlichen Zeremonie in Tokio ging am 8. April eine Forschungskooperation an den Start, die sich fundamentalen Fragen der Physik widmen wird. Die Partner sind das japanische Forschungsinstitut RIKEN, zwei Max-Planck-Institute und die PTB. Die drei Partner finanzieren das auf 5 Jahre angelegte Zentrum zu gleichen Teilen mit insgesamt ca. 7,5 Mio. Euro.

[ mehr ]

Einstein formulierte in seiner Speziellen Relativitätstheorie die These, die Lichtgeschwindigkeit sei immer und unter allen Bedingungen gleich. Doch diese Gleichförmigkeit der Raumzeit könnte nach theoretischen Modellen der Quantengravitation für Teilchen nicht gelten. Jetzt haben Physiker dies mit einem ersten Langzeitvergleich zweier optischer Ytterbiumuhren in der Physikalisch-Technischen...

[ mehr ]