Logo PTB

(Hoch-)Schule

Neben Nachrichten gibt es hier einen Wegweiser zu Seiten des PTB-Webs für Schüler und Studenten (bzw. ihre Lehrer und Professoren).

Nachrichten

Die Suche geht weiter. Noch immer wurde kein Unterschied zwischen Protonen und Antiprotonen gefunden, der die Existenz von Materie in unserem Universum erklären könnte. Dabei ist es Physikern der BASE-Kollaboration am Forschungszentrum CERN gelungen, die magnetische Kraft von Antiprotonen mit einer fast unglaublichen Genauigkeit zu messen. Doch auch diese Daten geben keinen Aufschluss darüber, weshalb sich im frühen Universum Materie gebildet hat, denn eigentlich hätten sich Teilchen und Antiteilchen komplett vernichten müssen. Die neuesten BASE-Messungen zeigen stattdessen eine große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen und bestätigen das Standardmodell der Teilchenphysik. Weltweit sind Wissenschaftler mit unterschiedlichen Methoden auf der Suche nach einem Unterschied und sei er auch noch so klein. Das Materie-Antimaterie-Ungleichgewicht im Universum gilt als eines der größten Rätsel in der Physik.

[ mehr ]

Pressemitteilung der PTB und BBR

Berlin. Am 10. Oktober 2017 wurde über dem Erweiterungsbau des Willy-Wien-Laboratoriums der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) der Richtkranz aufgezogen. Der Bau des Labor- und Bürogebäudes mit direkter Anbindung an den benachbarten Elektronenspeicherring im Hauptgebäude wird vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) umgesetzt. 

[ mehr ]

Opens internal link in current windowWeitere Nachrichten   

Materialien für Lehrer

maßstäbe - das wissenschaftsjournalistische Magazin der PTB

Für ihren Unterricht an Schule oder Hochschule senden wir Ihnen gerne die Opens internal link in current windowmaßstäbe oder unsere Opens internal link in current windowBroschüren kostenlos im Klassensatz zu.

WissensForscher: Schüler experimentieren in der PTB

An was wird in der PTB eigentlich geforscht? Wie sieht die Arbeit der Angestellten dort aus und welche Ausbildungen werden angeboten? Vom Experimentierunterricht zum Schnupperpraktikum – je nach Alter haben Schüler verschiedene Möglichkeiten, die PTB von innen kennenzulernen.

[ mehr ]

Auszubildende der PTB

Die PTB bildet sowohl in Braunschweig als auch in Berlin Auszubildende aus. Sie profitieren von einem hochmodernen technischen Umfeld und engagierten Ausbildern. Wir haben hilfreiche Informationen zu allen Ausbildungsberufen und viele Tipps für die Bewerbung zusammengestellt.

[ mehr ]

Durch studentische Arbeiten, Praktika oder ein Duales Studium können Studenten sich schon während ihrer Ausbildung Schwerpunkte setzen und Arbeitsfelder der PTB kennenlernen. 

[ mehr ]

Junge Frau trägt einen Stapel Bücher

Die PTB kooperiert in vielfältiger Weise im Bereich Forschung und Lehre mit nationalen wie internationalen Hochschulen. Gemeinsam mit den Partneruniversitäten werden studentische Arbeiten (Studien-, Bachelor-, Master-Arbeiten, Praxissemester) auf dem weiten Tätigkeitsfeld der PTB vergeben. So können die Mitarbeiter von morgen das Arbeitsgebiet der Metrologie im weitesten Sinne bereits in einem sehr frühen Stadium ihrer Karriere kennenlernen und anspruchsvolle Themen bearbeiten.

[ mehr ]