Logo PTB

Temperatur und Synchrotronstrahlung

Abteilung 7

Höchste Genauigkeit und Zuverlässigkeit bei der Darstellung, Bewahrung und Weitergabe strahlungsphysikalischer und thermodynamischer Einheiten, insbesondere für die spektrale Leistung elektromagnetischer Strahlung, die Temperatur, die Wärmeenergie. Entwicklung neuer Verfahren und Technologien für diese Größen auch für Extrembereiche, Anwenderberatung und Systemlösungen bei neuen metrologischen Fragestellungen.

Nachrichten

Quasi als Nebenprodukt bei den Arbeiten zum „neuen“ Kelvin haben Wissenschaftler der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) eine völlig neuartige Methode zur Druckmessung realisiert, die primär ist, also nur von Naturkonstanten abhängt. Als eine unabhängige Methode kann sie zur Überprüfung der genauesten Druckmessgeräte dienen, bei denen die PTB ...

[ mehr ]

Analía Fernández Herrero, Doktorandin in der Arbeitsgruppe 7.14 „EUV-Nanometrologie“, hat für ihre Arbeiten zu Kantenrauheit bei geätzten Linienstrukturen den Posterpreis auf dem Adlershofer Forschungsforum am 11. November 2019 gewonnen. In ihren Untersuchungen mit Röntgenkleinwinkelstreuung ...

[ mehr ]

Beim Erhitzen (z.B. frittieren) von Lebensmitteln kommt es zu so genannten Maillard-Reaktionen, bei denen als Produkt einer chemischen Umwandlung Melanoidine entstehen, welche die Bräunung und geschmackliche Prägung bestimmen. Auf Grund der komplexen Strukturen der Melanoidine konnten bislang nur vereinzelt physiologisch wirksame Verbindungen identifiziert und in Lebensmitteln quantifiziert...

[ mehr ]
Weitere Nachrichten

Fachbereiche & ArbeitsgruppenFachbereiche & Arbeitsgruppen