Logo der PTB - Messen, Forschen, Wissen

Abteilungsnachrichten

Aktuelles

Es wurde ein laminarer Strömungsreaktor (engl. plug-flow reactor, PFR) zur Untersuchung der Gasphasenchemie im Temperaturbereich von ca. 400 ‒ 1200 K aufgebaut. Er soll zukünftig Informationen über chemische Reaktionen bei Zündprozessen liefern.

[ mehr ]

Aufgrund des Mangels an nationalen Flammpunkt-Referenzmaterialien für den Temperaturbereich unter 60 °C, wurde vom Nationalen Metrologie-Institut Ägyptens (NIS) in Kooperation mit der PTB ein Fass mit Decahydronaphthalin als Referenzmaterial für Flammpunktmessungen gemäß ISO 13736 entwickelt.

[ mehr ]
An der PTB entwickelter und hergestellter Quanten-Widerstand aus Graphen, elektrisch kontaktiert im Probenhalter.

Das Bureau International des Poids et Mesures (BIPM) hat in einer kürzlich durchgeführten Studie einen Quanten-Hall-Widerstand aus Graphen untersucht, der in der PTB entwickelt und hergestellt wurde. Durch Vergleich mit herkömmlichen Quanten-Widerstandsnormalen basierend auf Halbleiter-Heterostrukturen wurden die hervorragenden Eigenschaften der Graphenprobe bestätigt, was deren Eignung als...

[ mehr ]
Ultrastable Low-noise Current Amplifier (ULCA Typ 1) des Herstellers Firma Magnicon

Die bestmögliche Kalibrierung der Transresistanz eines Ultrastable Low-noise Current Amplifier (ULCA) ist aufwändig, da hierzu ein Kryo-Stromkomparator benötigt wird. Hat man jedoch einen gut bekannten, kalibrierten ULCA als Referenz zur Verfügung, so lässt sich die Kalibrierung eines weiteren ULCA auf einfache Weise mit einem Digitalmultimeter validieren.

[ mehr ]
Normalteiler KT 63

Für die Rückführung von AC-Spannungsverhältnissen im Frequenzbereich zwischen 25 Hz und 5 kHz wurde ein hochpräziser induktiver Spannungsteiler entwickelt. Die Wirkkorrektionen des neuen Normalteilers konnten durch einen verbesserten Aufbau mit einer magnetisch geschirmten Magnetisierungswicklung für die Frequenz f = 225 Hz um den Faktor fünf auf Werte unterhalb von 6 nV/V reduziert werden. Bei...

[ mehr ]

Die PTB hat ein neuartiges Verfahren entwickelt, welches durch Abtastung und anschließende Kurvenanpassung den Phasenwinkel zwischen zwei Sinussignalen präzise bestimmen kann. Im Gegensatz zu bisher üblichen Verfahren, die auf der Erkennung von Nulldurchgängen beruhen, werden störende Einflüsse stark reduziert und so die Messunsicherheit verringert.

[ mehr ]
Liniendiagramm Kalibrierergebnis für den verallgemeinerten Wirkungsgrad (links) Thermoelektrische HF-Sensors (rechts)

In der PTB wurde in den letzten drei Jahren der Frequenzbereich für die Kalibrierung von Hochfrequenzleistungssensoren von 110 GHz auf 170 GHz erweitert. Dies wurde im Rahmen einer Industriekooperation vorangetrieben, gleichzeitig fanden aber auch Forschungen und Vergleichsmessungen im EU-Metrologieforschungsprojekt „TEMMT“ mit anderen Staatsinstituten statt. Seit Anfang 2021 haben bereits mehrere...

[ mehr ]
Halbzeitevent-Foto vom 5G-Reallabor

Im 5G-Reallabor erforschen verschiedene Partner aus Wissenschaft und Industrie, welchen Nutzen der Mobilfunkstandard 5G in der Praxis hat. Er gilt als Schlüsseltechnologie der Zukunft und ermöglicht das Übertragen von Daten mit geringer Latenz, ist besonders sicher und erlaubt eine hohe Bandbreite. Erste Ergebnisse haben die Reallabor-Partner am 23. und 24. September 2021 bei einer digitalen...

[ mehr ]
Prinzipschaltbild des Messaufbaus zur passiven Signalmessung und zum aktiven Channel Sounding

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Verbundvorhabens Gemimeg-II „Sichere und robuste kalibrierte Messsysteme für die digitale Transformation“ hat die PTB ein Messsystem beschafft und aufgebaut, mit dem Kanal- und Signalmessungen bei drahtlosen Sensornetzwerken in Industrieumgebungen durchgeführt werden sollen.

[ mehr ]
Messteiler in Leiterplattentechnologie Mitte/links: Spannungserzeuger, rechts: DC-Referenzteiler

Die elektrische Energieversorgung und -verteilung wird im Rahmen der Energiewende zukünftig starke Veränderungen erfahren. Der Wechsel von der Energieerzeugung in Großkraftwerken hin zu dezentralen, nachhaltigen Energieerzeugern stellt auch die Hochspannungsmesstechnik der PTB vor große Aufgaben. Um den zukünftigen Anforderungen gerecht werden zu können, wird der gesamte Hochspannungsbereich der P...

[ mehr ]

The tilted-wave interferometer is an interferometrical measurement system for the accurate optical form measurement of optical aspheres and freeform surfaces. Its evaluation procedure comprises a high-dimensional inverse problem to reconstruct the form of the surface under test from measured data. Recent work has used a deep learning hybrid approach to solve the inverse problem successfully in a...

[ mehr ]

Angesichts der intensiven Diskussion um die Lärmbelästigung, insbesondere in der Nähe von Windkraftanlagen, rückt Infraschall (Schall mit Frequenzen < 20 Hz) immer mehr in das öffentliche Bewusstsein. Dabei spielt das Verständnis der Wahrnehmung von Infraschall unter realistischen Umständen, z. B. bei beidseitigem Hören eine wichtige Rolle. So wurde mit Hilfe von Hörversuchen die...

[ mehr ]