Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Abteilungsnachrichten

Aktuelles

Die Europäische Kooperation im gesetzlichen Messwesen WELMEC (European Cooperation in Legal Metrology) trifft sich jährlich im Rahmen ihrer Generalversammlung als deren zentrales Entscheidungsgremium. In der Generalversammlung berichten u.a. die Vorsitzenden der verschiedenen WELMEC-Arbeitsgruppen den Delegierten der europäischen Mitgliedsstaaten und dem Vertreter der europäischen Kommission über...

[ mehr ]

In einer gemeinsamen Arbeit mit dem Laboratoire National Henri Becquerel in Frankreich wurde das Beta‑Spektrum von Samarium‑151 genau untersucht. Messdaten eines metallisch‑magnetischen Kalorimeters wurden genutzt, um die Beta‑Endpunktsenergie mit bisher unerreichter Genauigkeit zu bestimmen. Außerdem ist es gelungen die Zerfallswahrscheinlichkeiten zweier miteinander konkurrierender Beta‑Zweige...

[ mehr ]

Bei vielen klinischen MRT-Untersuchungen werden Gd-haltige Kontrastmittel eingesetzt, um die Blutgefäße oder bestimmte Organe besser darstellen zu können. Seit vor etwa 10 Jahren entdeckt wurde, dass dies zu Langzeitablagerungen von Gadolinium im Gehirn führen kann, ist die Frage der zugrundeliegenden Mechanismen –wann und wie kommt es zu solchen Ablagerungen?– von höchstem wissenschaftlichen...

[ mehr ]

Gemeinsam mit Wissenschaftlern vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg und dem Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) in Berlin hat Patrick Schünke (PTB) einen Artikel in der Fachzeitschrift Physical Chemistry Chemical Physics veröffentlicht. In dem Artikel mit dem Titel "Rapid analytical CEST spectroscopy of competitive host–guest interactions using...

[ mehr ]

Xenon-Edelgasatome können in Lösungen vorübergehend Komplexe mit Wirtsmolekülen bilden. Die so entstehenden Wirt-Gast-Systeme werden durch nicht-kovalente Bindungen zusammengehalten. Sie sind ein Beispiel für supramolekulare Systeme. Sie bieten sich daher zur Analyse ähnlicher chemischer oder pharmazeutischer Träger- und Abgabesysteme an. Die Komplexe werden zudem als potenzielle Kontrastmittel...

[ mehr ]
Quasi-optischer Messaufbau zur Bestimmung der Einfügedämpfung zwischen der Hohlleiterebene A und der Ebene des pyroelektrischen Detektors B bestehend aus Ein- und Ausgangshohlleiter, Rillenhornantennen und elliptischen Spiegeln.

Die Autoren Rolf Judaschke, Mathias Kehrt, Karsten Kuhlmann und Andreas Steiger erhalten für die Veröffentlichung der Ergebnisse ihrer zweijährigen Zusammenarbeit zum Thema „Linking the Power Scales of Free-Space and Waveguide-Based Electromagnetic Waves“ den „Andy Chi Best Paper Award“. Diese renommierte Auszeichnung prämiert die beste Arbeit, die im jeweils vergangenen Jahr in den „IEEE...

[ mehr ]

Die Autoren Rolf Judaschke, Mathias Kehrt, Karsten Kuhlmann und Andreas Steiger erhalten für die Veröffentlichung der Ergebnisse ihrer zweijährigen Zusammenarbeit zum Thema „Linking the Power Scales of Free-Space and Waveguide-Based Electromagnetic Waves“ den „Andy Chi Best Paper Award“. Diese renommierte Auszeichnung prämiert die beste Arbeit, die im jeweils vergangenen Jahr in den „IEEE...

[ mehr ]

Artificial intelligence (AI, e.g., deep learning) is increasingly used to assist high-stakes decisions in areas such as finance, medicine, or autonomous driving. Upcoming regulations will require that the principles by which such algorithms arrive at their predictions should be transparent. However, while numerous “explainable” AI (XAI) methods have been proposed, the field is lacking formal...

[ mehr ]

Virtual experiments simulating real measurement processes by means of numerical models have become increasingly important in modern metrology and industrial applications. Combined with Monte Carlo methods, virtual experiments have also been proposed for the evaluation of measurement uncertainties for a corresponding real experiment. However, such a proceeding is not always in line with the current...

[ mehr ]

Zur Konformitätsbewertung von Messgeräten, die dem Mess- und Eichgesetz unterliegen, gehört auch die Prüfung der Absicherung des darunterliegenden Universal-Betriebssystems. Unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich, solche Betriebssysteme über deren Konfiguration abzusichern, um die Anforderungen des europäisch harmonisierten WELMEC 7.2 Softwareleitfadens zu erfüllen.

Für den...

[ mehr ]

Originally developed for fast global sensitivity analysis and efficient parameter reconstruction for applications in nano-optical metrology, PyThia provides an all purpose non-intrusive Python package to approximate high dimensional functions. Based on general polynomial chaos approximation obtained via linear regression, PyThia generates functional surrogates by relying purely on training data...

[ mehr ]

Ein zentraler Baustein für optischen Quantentechnologien sind Einzelphotonendetektoren. Ihre genaue und umfassende Charakterisierung ist äußerst wichtig, um beispielsweise Sicherheitslücken in Systemen zur optischen Quantenschlüsselverteilung zu vermeiden. Bisher werden quantenradiometrische Untersuchungen typischerweise bei sehr geringen Ereignisraten durchgeführt, während für praktische...

[ mehr ]

Solid immersion lenses (SILs) have the potential to enhance the single-photon emission properties of color centers in diamond, e.g., of germanium-vacancy (GeV-) centers, due to an increase of the photon extraction from the diamond. We present the successful generation of GeV-centers in bulk diamond, the fabrication of hemispherical SILs with GeV-centers using a focused ion beam (FIB) and the...

[ mehr ]

Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text...

[ mehr ]

Zur Konformitätsbewertung von Messgeräten, die dem Mess- und Eichgesetz unterliegen, gehört auch die Prüfung der Absicherung des darunterliegenden Universal-Betriebssystems. Zur Verschlankung der Prüfroutinen hat die Arbeitsgruppe 8.51 „Metrologische Software“ ein digitales Prüfwerkzeug entwickelt und eingesetzt. Aufgrund der Nachfrage anderer europäischer Konformitätsbewertungs-stellen wurde die...

[ mehr ]
Ladevorgang eines Elektrofahrzeugs an einer Schnellladesäule mit zwischengeschaltetem Messsystem

Eine Million öffentlicher Ladepunkte für Elektroautos sollen nach Planung der Bundesregierung bis 2030 in Deutschland zur Verfügung stehen. Doch während an herkömmlichen Tankstellen die korrekte Messung und Abrechnung des getankten Treibstoffs selbstverständlich und verlässlich ist, ist eine entsprechende Messtechnik vor allem für schnelle Strom-Ladesäulen noch neu und wird ständig weiter...

[ mehr ]

Dr. Richard Lange hat den diesjährigen SAMOP-Dissertationspreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) für seine Doktorarbeit mit dem Titel „High-Precision Frequency Comparisons and Searches for New Physics with Yb+ Optical Clocks“ erhalten. Er setzte sich auf der DPG Frühjahrstagung 2022 in Erlangen gegen drei weitere Finalisten durch.

[ mehr ]

Im Rahmen des 12. High Level Expert Meeting Asphere Metrology des Kompetenzzentrums "Ultrapräzise Oberflächenbearbeitung" e.V. am 15./ 16. März 2022 hat der PTB-Doktorand Jan Spichtinger den Preis für den besten Nachwuchswissenschaftler gewonnen. Mit dem sog. Young Scientist Award (YSA) werden Nachwuchswissenschaftler in den Bereichen der hochgenauen Oberflächenfertigung und -metrologie...

[ mehr ]

Die WELMEC-Arbeitsgruppe 7 „Software“ traf sich zu ihrem 27. Treffen am 10. März 2022. Aufgrund der Corona Pandemie fand das Treffen wieder virtuell statt. Die WELMEC-Arbeitsgruppe 7 „Software“ entwickelt technische Interpretationen der grundlegenden Anforderungen der europäischen Messgeräterichtlinie (MID) und bringt diese in den WELMEC Guide 7.2 und davon abgeleitete Guides ein. Sie unterstützt...

[ mehr ]

Die WELMEC-Arbeitsgruppe 7 „Software“ hat einen neuen WELMEC Guide 7.6 „Software Risk Assessment for Measuring Instruments“ erarbeitet und vorgelegt. 

Im Rahmen der Konformitätsbewertung von Messgeräten ist vom Hersteller eine Risikobewertung durchzuführen und zu dokumentieren, um die Konformität des Geräts mit den grundlegenden Anforderungen nachzuweisen.

Der neue WELMEC Guide 7.6 „Software...

[ mehr ]