Logo PTB

Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft (m/w/d) der Fachrichtung Physik, Elektrotechnik, Elektro-und Informationstechnik, Informations-Systemtechnik oder vergleichbar (19-154-1)Dienstag, 26. November 2019

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

 

Im Fachbereich 1.6 „Schall“ der Abteilung 1 ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

 

Studentische Hilfskraft (m/w/d)
der Fachrichtung Physik, Elektrotechnik, Elektro-und Informationstechnik,
Informations-Systemtechnik oder vergleichbar

 

Die Stelle hat einen Umfang von ca. 12 Stunden/ Woche. Sie ist zunächst semesterweise zu besetzen. Die Arbeitszeit kann flexibel an Stundenpläne o. ä. angepasst werden.

Die Vergütung für studentische Hilfskräfte beträgt 10,23 €/Std. bzw. 11,90 €/Std. mit Bachelorabschluss.

 

Der Dienstort ist Braunschweig.

 

Aufgabengebiet:

Zur Unterstützung des Projekts „Entwicklung eines Hochfrequenzschallexposimeters für den praktischen Arbeitsschutz“ im TransMeT-Programm der PTB fallen verschiedene Aufgaben an, die im Team und eigenständig zu bearbeiten sind, zum Beispiel:

  • Programmierarbeiten an einer Webapplikation zur Steuerung des Messgeräts
  • Entwicklung und Programmierung an elektronischen Schaltungen und Mikrocontrollern
  • Unterstützung bei akustischen und elektrischen Messungen

 

 

Anforderungsprofil:

  • Immatrikulation in einem der oben genannten Studiengänge oder vergleichbar
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung in mindestens einem der folgenden Gebiete:
    o   Entwicklung von Webapplikationen
    o   Praktische Erfahrung mit Mikrocontrollern (vorzugsweise Programmierung
         der 32-Bit-ARM-Geräte)
    o   Entwicklung elektronischer Schaltungen und Leiterplatten
    o   Digitale Signalverarbeitung (vorzugsweise Erfahrung mit Analog-Digital-Wandlern)
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil

 

Link zum Fachbereich

 

 

Interessenten wenden sich bitte an
Herrn Dr. C. Kling, Tel.: 0531 592-1730, E-Mail: christoph.kling(at)ptb.de oder auf dem Postweg:


Physikalisch-Technische Bundesanstalt
1.63 z. Hd. Herrn Dr. Kling
Kennziffer 19-154-1
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

 

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 26. November 2019.