Logo PTB

Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft des Studiengangs Physikalische Technik, Technische Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbar (19-13-8)Mittwoch, 27. Februar 2019

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

Im Fachbereich 8.3 „Biomedizinische Optik“ der Abteilung 8 ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle


einer studentischen Hilfskraft
 des Studiengangs Physikalische Technik, Technische Informatik,
 Elektrotechnik oder vergleichbar


zu besetzen. Die Stelle hat einen Umfang von 60 bis 80 Stunden/Monat (9,93€/Stunde) und ist zunächst auf 6 Monate befristet. Die Arbeitszeit erfolgt nach Absprache. Dienstort ist Berlin.

Für Entwicklungsarbeiten zur Steuerung einer präzisen Volumenmesseinheit für Durchflusszytometer soll eine bisher in einem umfangreichen LabView-Programm eingebettete Funktionalität zur Steuerung der Volumenmesseinheit in einer eigenständigen embedded Plattform realisiert werden.

 

Aufgabengebiet:

  • Auswahl geeigneter Hardware und einer dazu passenden Softwareplattform
  • Implementierung der Gerätesteuerung über serielle Schnittstellen und digitale Eingänge
  • Entwicklung einer einfachen Benutzeroberfläche
  • Test und Validierung des Gesamtsystems

 

Anforderungsprofil:

  • Studium in einem der o.g. Studiengänge
  • Programmierkenntnisse z.B. in C, C++, Python oder Java
  • Erfahrungen mit Einplatinencomputern (z.B. Raspberry Pi) sind vorteilhaft.
  • Selbstständige, zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie bei

Herrn Dr. Martin Hussels, Tel.: 030 3481-7628, E-Mail: Martin.Hussels(at)ptb.de

 

Link zum Fachbereich

 

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung an:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Institut Berlin
z. H. Herrn Hussels
Abbestraße 2-12
10587 Berlin


Oder per E-Mail an:

Martin.Hussels(at)ptb.de

 

Die Bewerbungsfrist endet am 27. Februar 2019.