Logo PTB

Bestrahlungen und Kalibrierungen

Die PTB bietet als Dienstleistung die Bestimmung des Ansprechvermögens von Neutronenmessgeräten an. Bezugsgrößen können die Neutronenfluenz Φ oder die aus der Neutronenfluenz berechnete Umgebungs-Äquivalentdosis H*(10) sowie die Personen-Äquivalentdosis Hp(10) sein. Die Bedingungen der Kalibrierung, z.B. die benötigten Neutronenenergien, Fluenzraten, Targetabstände usw. werden deshalb in Absprache mit den Nutzern an die individuellen Eigenschaften der Geräte angepasst. Vor Auftragserteilung wird dafür eine kostenlose Beratung angeboten.

Die Tabelle gibt einen Überblick über die für den Nutzer wichtigsten Eigenschaften der Kalibrierfelder.

               Monoenergetische Neutronenfelder an der Beschleunigeranlage PIAF

Reaktion
<En>
MeV
ΔE
MeV
Target
(dΦ/dt)
cm-2s-1
Φsc/Φ
%
(dH*(10)/dt)
mSv h-1
7Li (p,n) 7Be0,024 0,010 Li 2,5•102 6,4 0,02
7Li (p,n) 7Be 0,144 0,015 Li 7,1•102 2,8 0,34
7Li (p,n) 7Be 0,250 0,012 Li 3,5•102 5,4 0,26
7Li (p,n) 7Be 0,565 0,009 Li 1,6•103 1,6 2,0
3H (p,n) 3He 1,2 0,108 Ti(T) 2,0•103 3,1 3,1
3H (p,n) 3He 2,5 0,127 Ti(T) 4,9•103 1,4 7,3
2H (p,n) 3He 5,0 0,200 D2-Gas 5,2•103 <1,0 7,5
2H (p,n) 3He 8,0 0,200 D2-Gas 1,9•104 <1,0 27,5
3H (d,n) 4He 14,8 0,431 Ti(T) 1,3•104 3,0 24,3
3H (d,n) 4He 19,0 0,300 Ti(T) 8,5•102 1,2 1,8

<En> und ΔEn sind die mittlere Energie und die Breite der Verteilung der monoenergetischen Neutronen. Die maximalen Fluenzraten und Umgebungs-Äquivalentdosisleistungen in 1 m Abstand vom Produktionstarget sind mit (dΦ/dt) und (dH*(10)/dt) bezeichnet.  (Φsc/Φ) bezeichnet den Anteil der im Target gesteuten Neutron an der Gesamtfluenz

Für diese Dienstleistungen werden Gebühren nach der Kostenverordnung für Nutzleistungen der PTB (KVONL) erhoben. Dabei handelt es sich um eine Pauschale von 520 € für eine Nutzerstunde (Stand August 2013), die den gesamten Arbeitsaufwand abdeckt. In Sonderfällen ist auch eine Abrechnung nach Zeitaufwand möglich. Für Detektoruntersuchungen und Experimente im Forschungsbereich steht auch die EU-finanzierte Nutzerunterstützung zur Verfügung wenn die inhaltlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Nach oben