Logo PTB

Längeneinheit

Arbeitsgruppe 4.31

Profil

Die Arbeitsgruppe untersucht und entwickelt Laserwellenlängenstandards zur Darstellung und Bewahrung der Längeneinheit. Dabei werden Lasersysteme mit der höchstmöglichen Frequenzstabilität entwickelt und gebaut. Mit ultrakalten Atomen werden Grundlagenuntersuchungen zur Anwendung kohärenter Materiewellen für Präzisionsexperimente durchgeführt.

Es bestehen intensive Zusammenarbeiten mit der Universität Hannover z.B. dem Sonderforschungsbereich Designed Quantum States of Matter (DQ-mat), sowie dem Deutschen Institut für Luft- und Raumfahrttechnik DLR und der Europäischen Weltraumagentur ESA.

Nach oben

Forschung/Entwicklung

Nach oben

Dienstleistungen

Nach oben

Informationen

Nach oben