Logo PTB
Symbolbild "Zeitschriften"

Analytische Jacobi-Matrizen für die Optik

PTBnews 1.2020
26.02.2020
Besonders interessant für

Optikhersteller

Asphären- und Freiformmesstechnik

Asphärische Linsenform

Für moderne optische Messsysteme stellen sich neue Herausforderungen im Bereich der Simulation und Optimierung der Messsysteme und Auswerteverfahren. Dies gilt insbesondere für Systeme zur Formmessung von Asphären, Freiformflächen und für die Simulation von Optiksystemen, wie sie heute in Kamerasystemen und komplexen optischen Messsystemen eingesetzt werden. Hierbei werden Optimierungsverfahren, die Jacobi-Matrizen benötigen, immer wichtiger. Das PTB-Verfahren reduziert die Anzahl der für die Berechnung der Jacobi-Matrizen notwendigen Simulationen je nach Anzahl der zu optimierenden Parameter deutlich und ermöglicht eine drastische Verkürzung der Rechenzeiten, sodass die Anwendung in Inline-Systemen möglich ist. (Technologieangebot 376)

Vorteile

stark reduzierte Rechenzeiten

höhere numerische Genauigkeiten

vielseitig anwendbar für diverse Optiksysteme