Logo PTB
Symbolbild "Zeitschriften"

EMRP und EMPIR

PTB-News 3.2016
01.09.2016

Seit einigen Jahren vernetzen sich Metrologieinstitute, Forscher und Firmen mit Unterstützung der EU, um ihre Ressourcen zu bündeln und jene Messtechnik bereit zu stellen, die eine moderne Gesellschaft braucht. Dies spiegelt sich auch darin wider, dass mit Unterstützung der Europäischen Union zunächst im Rahmen des 7. EU-Forschungsrahmenprogramms und nachfolgend als eine Förderung unter Artikel 185 des Vertrages über die Arbeitsweise der Europäischen Union ein koordiniertes europäisches Metrologie-Forschungsprogramm ins Leben gerufen wurde. Zurzeit laufen zwei Programme: EMRP und EMPIR. Die Treffen im „European Metrology Research Programme“ (EMRP) und im „European Metrology Programme for Innovation and Research“ (EMPIR) sind auf der Website "Europäische Metrologieforschung" der PTB zu finden. Opens external link in new windowhttp://t1p.de/a0uz

Ansprechpartnerin für EMRP- und EMPIR-Projekte:

Corinna Kroner
Telefon: (0531) 592-3090
Opens window for sending emailcorinna.kroner(at)ptb.de