Logo PTB
Symbolbild: "Wissenschaftlich-technische Publikationen"

PTB-Berichte Informationstechnik (IT)

Publikations Einzelansicht

PTB-IT-12

Das SELMA-Projekt : Konzepte, Modelle, Verfahren

Autor(en): Norbert Bartsch, Jürgen Boda, Michael Böhm, Franz-Josef Burghart, Lars Dietze, Hans-Joachim Dorn, Rolf Fröhlich, Ulf Grannemann, Bernd Holznagel, Martin Kahmann, Roland Kleinknecht, Jürgen Kramny, Luigi Lo Iacono, Norbert Malek, Marcel Merck, W. Peter, Ortwin Pfaff, Norbert Pfeiffer, Christoph Ruland, Arno Sammler, Rainer Schäfer, Thomas Schaub, Torsten Schütze, Manfred Schwarzmüller, Melanie Wahl, Thomas Wiedemann, Andreas Wolff, Peter Zintl und Norbert Zisky
Herausgeber: Zisky, Norbert; 8.5, Metrologische Informationstechnik, PTB-Berlin
Report Typ: PTB-Report
Jahr: 2005
Seite(n): 524 S. , 54 Abb., 61 Tab.
Verschiedenes: € 32,50
ISBN: ISBN 3-86509-257-8 ; ISSN 0942-1785
Zusammenfassung: Im SELMA-Projekt soll ein rechtsverträgliches, technisches Verfahren entwickelt werden, mit dem geldwertige Energiemessdaten unabhängig vom Transportmedium sicher von dezentralen Messstellen über offene Netze zu den Eigentümern und Nutzern der Messdaten (Versorgungsunternehmen/ Energiekunden) übertragen werden können. IT-Sicherheitskonzepte und Methoden aus dem Bereich des Telediensterechts, insbesondere SigG und SigV, sollen berücksichtigt werden, um für die übertragenen Messdaten ein Vertrauenswürdigkeitsniveau zu erreichen, das sicher die Anforderungen des Eichrechts erfüllt. Es sollen Kommunikationstechniken zum Einsatz kommen, die eichrechtlich unbedenklich sind, Verfälschungen von Daten sicher erkennen lassen und eine eindeutige Identifikation der Datenquelle zulassen. Außerdem sind Zugriffe unberechtigter Dritter auf die Daten zu verhindern sowie Fragen der Parametrierung von Messgeräten und des Wechsels von Software im Fernzugriff zu beantworten.
Dieser Sammelband enthält alle Arbeitsberichte des SELMA-Forschungsvorhabens, die seit dem Start des Projekts im Oktober 2001 entstanden sind. Sie werden in der Form gedruckt wie sie vom SELMA-Lenkungsgremium zum jeweilgen Freigabezeitpunkt genehmigt wurden. Einzige Ausnahmen sind die Berichte zum SELMA-Datenmodell, das im Zuge der Geräteentwicklung aktualisiert worden ist, und zum SELMA-Betriebskonzept, das erst nach Abschluss und Auswertung des SELMA-Feldversuchs im April oder Mai 2005 in seine vorläufig endgültige Form gebracht werden kann.
Die Veröffentlichung der Arbeitsberichte dient der Information Interessierter über die Grundlagen der SELMA-Technik und deren praktischer Umsetzung. Die dargestellten Verfahren, Modelle und Schnittstellen haben weder den Charakter von Normen noch von Vorschriften.
Bemerkung: Das SELMA-Projekt : Konzepte, Modelle, Verfahren ; (PTB-Bericht PTB-IT-12)

Zurück zur Listen Ansicht