Logo der PTB - Messen, Forschen, Wissen

Posterpreis Symposium on Thermophysical Properties 2021

08.09.2021

Oberflächenstruktur aus zufälligen harmonischen Funktionen, die im FIR Bereich eine breite Winkelverteilung der reflektierten Strahlung zeigt. Im 3D-Druckverfahren hergestellt und vergoldet.

Elena Kononogova, Doktorandin in der Arbeitsgruppe 7.32 Infrarot-Strahlungsthermometrie, hat bei dem alle 3 Jahre statt findenden „Symposium on Thermophysical Properties” in Boulder mit ihrem Poster „Development, Simulation and Realization of a Nearly Lambertian Surface for the FIR Range” den Preis für das beste Poster gewonnen. In Ihrer Arbeit sucht sie mit Hilfe von optischem Raytracing geeignete Oberflächentopologien, die auch im fernen Infrarotbereich (FIR) bis 200 µm eine möglichst breite Winkelverteilung der reflektierten Strahlung (idealerweise einer Lambert-Verteilung folgend) zeigen und auch reproduzierbar hergestellt werden können. Sie hat zwei geeignete Kandidaten identifiziert, herstellen lassen und mit Hilfe eines THz-Lasers gezeigt, dass die Winkelverteilung der reflektierten Strahlung mit den Simulationsergebnissen übereinstimmt und den Anforderungen genügt. Im nächsten Schritt soll auf Basis dieser Oberflächenstruktur eine Ulbrichtkugel für den FIR Spektralbereich entstehen.

Ansprechpartner:

C. Monte, 7.32, E-Mail: Opens local program for sending emailChristian.Monte(at)ptb.de