Logo PTB
Symbolbild "News"

Presseinformationen 2005

Die Bearbeitung von Blech ist sein Lebensthema. Mit Hilfe einer eindrucksvollen Reihe von Erfindungen schaffte es Prof. Dr.-Ing. E.h. Berthold Leibinger vom Lehrling bis zum Inhaber des Hochtechnologieunternehmens Trumpf – und machte das Unternehmen schließlich zu einem der weltweit führenden Werkzeugmaschinenhersteller sowie zum weltgrößten Laserspezialisten für die Materialbearbeitung. ...

[ mehr ]

Sieben Jahre lang ging es ohne. Doch nun ist es wieder so weit. In der kommenden Silvesternacht werden die (Funk)Uhren nach 0:59:59 beim nächsten Sekundentick nicht auf 1 Uhr springen, sondern kurz innehalten, um eine kleine Portion Extrazeit einzubauen: eine Schaltsekunde. Der Internationale Erd-Rotations-Service (IERS) in Paris hat der koordinierten Weltzeit diese Zugabe verordnet, da...

[ mehr ]

Ohne Energieverluste elektrischen Strom transportieren - Supraleiter machen dies möglich. Die Funktionsweise von Supraleitern ist dabei durch kleinste magnetische Teilchen bestimmt - magnetische Nano-Objekte. Über fundamentale Einsichten und Anwendungsbeispiele von Nano-Objekten in Hochtemperatur-Supraleitern berichtet Dr. H. Christian Jooß, Universität Göttingen, in seinem Vortrag am...

[ mehr ]

Bei der Frage nach dem besten Zahnersatz lautet die Antwort immer häufiger "Zahnimplantat". Doch Implantat ist nicht gleich Implantat. Über einhundert verschiedene Systeme sind derzeit auf dem Markt zu haben. Eines ist jedoch fast allen gemeinsam: Sie benutzen Verschraubungsmechanismen. Eine vollkommen neue Implantattechnik wird dieses Jahr von der Industrie- und Handelskammer Braunschweig mit...

[ mehr ]

Am 4. und 10. November waren auf Einladung des Präsidiums Mitglieder des Europäischen Parlaments, Norbert Glante und Dr. Godelieve Quisthoudt-Rowohl, sowie Vertreter des CDU Landesverbandes Niedersachsen, Waltraut Wannhoff, MdB Jochen-Konrad Fromme und MdB Carsten Müller zu Gast in der PTB, um sich über das EU-Projekt "iMERA" zur zukünftigen europäischen Forschungsförderung in der Metrologie...

[ mehr ]

Für drei Tage, vom 14. bis zum 16. November 2005, ist Braunschweigs Stadthalle nationaler Treffpunkt für Messtechniker aus Industrie und Forschung. Zum einen geht es um produktionsnahe Messtechnik im Automobilbau, zum anderen um innovative Entwicklungen in der Koordinatenmesstechnik. Die Nähe zur industriellen Praxis wird in beiden Fällen groß geschrieben.

[ mehr ]

Als die natürliche Radioaktivität vor über 100 Jahren entdeckt wurde und das Weltbild der Physik neu überdacht werden musste, trugen zwei Forscher der Region Braunschweig/Wolfenbüttel, Julius Elster und Hans Geitel, entscheidend zur Klärung "des Phänomens" bei und etablierten die Region als ein Zentrum der Radioaktivitätsforschung. Diesen beiden Pionieren zu Ehren veranstalten die...

[ mehr ]

Wer Hochfrequenztechnik oberhalb von 100 Gigahertz betreiben will, braucht angemessene Messmethoden, die bisher nicht "von der Stange" zu haben sind. Die Forschungsergebnisse eines jungen PTB-Wissenschaftlers stoßen genau in diesen Bereich vor und werden jetzt von zwei unterschiedlichen Seiten mit einem Forschungspreis gewürdigt: Dr.-Ing. Mark Bieler aus dem PTB-Fachbereich "Halbleiterphysik...

[ mehr ]

"Was ist Zeit?" "Keine Ahnung." Eine solche Antwort aus der Reihe der Zeit-Experten der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig überrascht zunächst. Immerhin sind sie hier dafür zuständig, die gesetzliche Zeit für ganz Deutschland zu "machen", und sie gebieten über eine Reihe von Atomuhren, die zu den besten der Welt gehören. Aber wer sich beständig mit dem Phänomen Zeit...

[ mehr ]

Zehn Jahre ist es her, dass der Forschungs- und Messreaktor der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig letztmalig seine Aufgabe erfüllte: Neutronen für die Forschung zu produzieren. Um einen Kernreaktor allerdings stillzulegen oder gar - wie in diesem Fall - das Gebäude nachträglich zu nutzen, ist ein Marathonlauf von Anträgen, Rückbauarbeiten und Begutachtungen nötig....

[ mehr ]