Logo PTB

Fliegende Messplattformen - arcass

Fliegende Messplattformen (advanced remote-controlled airborne sensor systems – arcass)

Zur Messung der Feldstärke vor großen, ortsfest installierten Antennen, zur Messung der Beeinflussung von Radarsystemen durch Windkraftanlagen und zur Messung der Emission komplexer, ortsfester Anlagen wird in der Arbeitsgruppe 2.21 eine fliegende Messplattform entwickelt. Kommerziell verfügbare Multikopter werden dahingehend modifiziert, dass eine genaue Positionierung im Rahmen des automatischen Abfliegens von Wegpunkten und die zeitsynchrone Aufnahme von Messdaten möglich ist. Für die unterschiedlichen Messaufgaben werden verschiedene Sensorköpfe auf Basis von Messempfängern entwickelt.

Fliegende Messplattform mit Antennensystem

Abb.: Fliegende Messplattform mit Antennensystem zur Feldstärkemessung vor einer Dipolantenne

Kontakt

Dr.-Ing. Thorsten Schrader
Tel.: 0531 592-2200
Fax: 0531 592-2205
E-Mail: Opens window for sending emailThorsten Schrader