Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt
Direkteinstieg für die Presse

Presse

Hier finden Sie Presseinfos sowie einen Wegweiser in die PTB speziell für Journalisten.

Presseinformationen

Symbolbild: Ein roter Schirm überspannt mehrere blaue Schirme

Die Quantenkommunikation verspricht durch Ausnutzung quantenmechanischer Effekte eine abhörsichere Übertragung von Informationen. Eine der zurzeit am weitesten erforschten Anwendungsfälle ist die quantenbasierte Schlüsselverteilung. Nach intensiver Forschung auf diesem Gebiet steht nun der technologische Sprung in die Wirtschaft bevor: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert 36 Einrichtungen im Innovationshub für Quantenkommunikation, um Forschungsinstitute und Unternehmen zu vernetzen. Das begleitende Schirmprojekt (SQuaD) wird von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in engem Schulterschluss mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) koordiniert und bringt Akteure aus Forschung und Industrie zusammen. Darüber hinaus erweitert es bestehende Testumgebungen für die Quantenkommunikationstechnologie. 

[ mehr ]
KI in der Medizin (Symbolbild), Quelle: PTB

Künstliche Intelligenz (KI) treibt aktuell eine Vielzahl von Innovationen in der Medizin an. Gerade in diesem Gebiet stellt sich die kritische Frage: Wann ist ein neues KI-System verlässlich? Um innovative Ansätze in KI und Robotik im Gesundheitswesen zu prüfen und schneller zur Marktreife zu bringen, hat die EU ein Projekt im Rahmen des Programms TEF – Testing and Experimentation Facilities – im Bereich Gesundheit gestartet. Es trägt den Namen TEF-Health und startete mit einem Kick-Off-Meeting am 23. Januar. Das Projekt ist Teil des Programms „Digital Europe“ und wird mit 60 Millionen Euro gefördert. Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist maßgeblich an einer Projektgruppe beteiligt, die agile Zulassungsprozesse für vertrauenswürdige KI etablieren wird. Innerhalb der PTB ist das Projekt Teil ihres innovativen Schwerpunkts systemische Metrologie. Ziel ist es dabei, Qualitätsstandards für vernetzte Daten und KI auf messbare...

[ mehr ]

Opens internal link in current windowWeitere Presseinformationen   

Themensuche

Presseresonanz

Suchen Sie ein Thema? Haben Sie schon einmal auf die Opens internal link in current windowHomepage geschaut? Dort finden Sie aktuelle Presseinformationen und Forschungsnachrichten aus den Fachabteilungen der PTB. Vielleicht ist ein Tema für Sie dabei. Zur Inspiration ist vielleicht auch ein Blick in die Opens internal link in current windowPresseresonanz der PTB oder unsere Opens internal link in current windowZeitschriften und Opens internal link in current windowBroschüren interessant. Sie können sich aber natürlich auch direkt an uns wenden. Pressesprecher Jens Simon (0531-592-3005,Opens window for sending email jens.simon(at)ptb.de) oder die Nachrichtenredakteurinnen Erika Schow (0531-592-9314, Opens window for sending emailerika.schow(at)ptb.de) und Imke Frischmuth (0531-592-9323, Opens window for sending emailimke.frischmuth(at)ptb.de) weisen Ihnen gerne einen individuellen Weg durch den „Themen-Dschungel“ PTB. 

Vor Ort

Besucher in der PTB

Wollen Sie in der PTB recherchieren oder drehen? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an die Pressestelle (Karin Conring, (0531) 592-3006, Opens window for sending emailpresse(at)ptb.de). Wir organisieren Ihnen einen Termin oder einen ganzen Tag bei den passenden Ansprechpartnern.

Fotos

Pressefotos

Brauchen Sie für Ihren Artikel ein schönes Foto? Unter Opens internal link in current windowPressefotos finden Sie Fotos zu wichtigen PTB-Themen zum kostenlosen Herunterladen. Ist kein passendes Foto dabei? Dann wenden Sie sich bitte an Erika Schow (0531-592-9314, Opens window for sending emailerika.schow(at)ptb.de