Logo PTB

Die PTB in Adlershof

Für die PTB ist Synchrotronstrahlung ein unverzichtbares metrologisches Werkzeug. Daher hat sie in Berlin-Adlershof mit dem Willy-Wien-Labor ein eigenes Gebäude errichtet, in dem die Metrology Light Source seit 2008 betrieben wird. Schon seit 1999 nutzt Abteilung 7 in unmittelbarer Nachbarschaft den Elektronenspeicherring BESSY II des Helmholtz-Zentrums Berlin. Gemeinsam mit dem HZB, das beide Speicherringe betreibt, wurde ein europäisches Zentrum mit einer weltweit führenden Position in der Forschung im THz-, IR-, UV-, VUV-, EUV und weichen Röntgenbereich geschaffen. Damit wird die Bearbeitung grundlegender und angewandter metrologischer Aufgaben möglich.