Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Stellenausschreibung

Oberflächenbeschichter/-in, Galvaniseur/-in, Chemielaborant/-in (m/w/d) oder vergleichbar (22-426-5) Donnerstag, 9. Februar 2023

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologieinstitut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

 

Am Standort Braunschweig ist im Fachbereich 5.5 „Wissenschaftlicher Gerätebau“ zum frühestmöglichen Zeitpunkt – befristet für 2 Jahre – folgende Stelle zu besetzen:

 

Oberflächenbeschichter/-in, Galvaniseur/-in,
Chemielaborant/-in (m/w/d) oder vergleichbar

bis Entgeltgruppe 7 TVöD Bund ○ Vollzeit 39 Std./Woche ○ befristet

 

Ihre Aufgaben:

In der Arbeitsgruppe 5.54 „Oberflächentechnologie“ werden im Rahmen einer Projektarbeit besondere Bauteile für den Einsatz als Ionenfallen in der Quantenmetrologie entwickelt und hergestellt. Die Herstellungstechnologie soll parallel zur Fertigung kontinuierlich optimiert werden. Ihre Tätigkeiten beinhalten:

  • Beschichtung sowie Vor- und Nachbereitung von keramischen Materialien mittels physikalischer und chemischer Verfahren
  • Dokumentation der Arbeitsschritte und der Beschaffenheit der Werkstücke
  • Beschichtung von unterschiedlichen Werkstoffen im Bereich der Einzel- und Prototypenfertigung
  • Anpassung- und Weiterentwicklung von Abscheideverfahren inkl. Vor- und Nachbereitung in einer Versuchsgalvanik
  • Verzahnung von physikalischen und chemischen Abscheideverfahren zur Erweiterung von Fertigungsmöglichkeiten
  • Selbstständige Qualitätskontrolle

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im chemischen Bereich wie z. B. Oberflächenbeschichtung, Galvanik oder vergleichbar
  • Interesse an Prozessentwicklung und Prototypenfertigung mittels physikalischer und chemischer Methoden
  • Grundwissen gängiger und aktueller Fertigungstechnologien
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung
  • Verantwortungs- und qualitätsbewusste Arbeitsweise
  • Selbstständiger und kreativer Arbeitsstil
  • Handwerkliches Geschick
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse, grundlegende Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Körperliche Eignung für Arbeiten in einem Labor und in einer Galvanik

 

Wir bieten:

  • Bezahlung gemäß Tarifvertrag öffentlicher Dienst Bund (TVöD Bund)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexibles Arbeiten und Teilzeitmodelle)
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Verkehrsanbindung (Bus und Fahrrad), Zuschuss zum VRB Job-Abo, kostenfreie Parkplätze
  • Kita und Kantine auf dem Gelände

 

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie im Fachbereich 5.5 bei:
Herrn Dr. D. Hagedorn, Tel.: 0531 592-5540, E-Mail: daniel.hagedorn(at)ptb.de oder
Herrn Dr. F. Löffler, Tel.: 0531 592-5500, E-Mail: frank.loeffler(at)ptb.de.

 

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte nutzen Sie unser

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per Post an folgende Anschrift senden:


Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 22-426-5
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

Bewerbungszeitraum: 12. Dezember 2022 bis 9. Februar 2023.