Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Stellenausschreibung

Sekretariat (m/w/d) (22-311-QUEST) Mittwoch, 29. Juni 2022

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologieinstitut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Das QUEST-Institut für Experimentelle Quantenmetrologie ist eine gemeinsame Einrichtung der Leibniz Universität Hannover und der PTB in Braunschweig.


Am Standort Braunschweig ist am QUEST-Institut zum frühestmöglichen Zeitpunkt - befristet bis zum 31. Januar 2026 - folgende Stelle zu besetzen:


Sekretariat
(m/w/d)
Entgeltgruppe 8 TVöD Bund ○ Teilzeit 19,5 Std./Woche ○ befristet


Ihre Aufgaben:

  • Koordinierung der Mittelbewirtschaftung sowie Finanzverwaltung des Instituts und der Arbeitsgruppen, insbesondere projektbezogene Verwaltung von Drittmitteln
  • Beschaffung von Kleingeräten, Materialien und Geschäftsbedarf sowie Bearbeitung und Kontrolle von Bestellvorgängen mittels SAP HR/R3
  • Führen von Sachrechnung und Inventurlisten, Dokumentations- und Controlling-Arbeiten, wie z. B. Erstellen von Finanzberichten und Abgleich von Finanzstellen
  • Administrative Unterstützung der Arbeitsgruppen beim Einwerben und der Bearbeitung von Forschungsprojekten

 

Die Aufgaben werden überwiegend selbständig und auch in englischer Sprache erledigt.

 

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Fachangestellte/Fachangestellter für Bürokommunikation, Wirtschaftsassistentin/Wirtschaftsassistent für Büro und Sekretariat oder vergleichbare Ausbildung, mehrjährige Berufserfahrung ist von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit SAP HR/R3 insbesondere mit Bestellanforderungen und Erfahrungen mit den Arbeitsabläufen der PTB sind von Vorteil
  • IT-Anwendungskenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen
  • Grundregeln des Controllings (Sammeln, Aufbereiten und Analysieren von Daten, Vorbereiten von zielsicheren Entscheidungsprozessen) werden vorausgesetzt
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mindestens Niveau B2) in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise

 

Wir bieten:

  • Bezahlung gemäß Tarifvertrag öffentlicher Dienst Bund (TVöD Bund)
  • Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle)
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Gute Verkehrsanbindung (Bus und Fahrrad), Zuschuss zum Job-Abo Region Braunschweig, kostenfreie Parkplätze
  • Kita und Kantine auf dem Gelände

 

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie am Institut QUEST bei:
Herrn Prof. Dr. P. Schmidt, Tel. 0531-592 4700, E-Mail: piet.schmidt(at)ptb.de.

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte nutzen Sie unser

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per Post an folgende Anschrift senden:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 22-311-QUEST
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

Bewerbungszeitraum: 8. Juni 2022 bis 29. Juni 2022.