Logo der PTB - Messen, Forschen, Wissen

Stellenausschreibung

Informatiker / Informatikerin (m/w/d) im Bereich Softwareentwicklung (21-435-9) Montag, 13. Dezember 2021

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologieinstitut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.


Am Standort Braunschweig ist im Fachbereich 9.4 „Metrologie für die digitale Transformation“ zum frühestmöglichen Zeitpunkt - befristet für 3 Jahre - folgende Stelle zu besetzen:


Informatiker / Informatikerin (m/w/d)
im Bereich Softwareentwicklung

bis Entgeltgruppe 11 TVöD Bund ○ Vollzeit 39 Std./Woche ○ befristet


Ihre Aufgaben:

Ein interaktiver Showroom „Digitalisierung“ soll die Aktivitäten der PTB im Digitalisierungsbereich (insbesondere auch im Rahmen von „QI-Digital“) interessierten Besucher/innen ansprechend vermitteln. Mit Exponaten und anderen interaktiven Elementen soll die Gelegenheit geboten werden, Kerngedanken der Digitalisierungsvorhaben zu demonstrieren und an weiterführende Diskussionen anzuknüpfen.

Im Vordergrund Ihrer Arbeit steht die technische Unterstützung bei der Realisierung des Showrooms:

  • Anbindung von Messgeräten zur Verwendung und Darstellung der Messdaten in einer browserbasierten Oberfläche (GUI)
  • Applikationserstellung zur Einbindung interaktiver Elemente in die GUI
  • Entwicklung und Implementierung einer Simulationsumgebung für virtuelle Messungen
  • Entwicklung und Implementierung interaktiver Elemente zur Visualisierung von Bewertungsmethoden für Künstliche Intelligenz (KI)

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (FH-Diplom/Bachelor) im Bereich der Informatik oder vergleichbarer Studienrichtung
  • Kenntnisse in gängigen Programmiersprachen, insbesondere Python und JavaScript
  • Erfahrung im Bereich der browserbasierten Anwendungsentwicklung mit aktuellen Frameworks und der Verwendung von APIs
  • Von Vorteil ist mathematisches Grundwissen in der Stochastik, Erfahrungen im Bereich Messtechnik und Metrologie und Erfahrungen mit Git, IoT-Protokollen und Datenbanken
  • Flexible und zuverlässige Arbeitsweise sowie Spaß und Interesse am eigenständigen Arbeiten und Erlernen spezieller Programmier- und Softwarewerkzeuge
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten:

  • Ein agil arbeitendes, interdisziplinäres und diverses Team
  • Bezahlung gemäß Tarifvertrag öffentlicher Dienst Bund (TVöD Bund)
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle)
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Verkehrsanbindung (Bus und Fahrrad), kostenfreie Parkplätze
  • Kita und Kantine auf dem Gelände

 

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie im Fachbereich 9.4 bei:
Herrn Dr. S. Eichstädt, Tel.: 030 3481-9400, E-Mail: sascha.eichstaedt(at)ptb.de oder
Frau Dr. J. Tesch, Tel.: 030 3481-9411, E-Mail: julia.tesch@ptb.de

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte nutzen Sie unser

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per Post an folgende Anschrift senden:


Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Kennziffer 21-435-9

Bundesallee 100
38116 Braunschweig


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

Bewerbungszeitraum: 15. November 2021 bis 13. Dezember 2021.