Logo der PTB - Messen, Forschen, Wissen

Stellenausschreibung

Webadministration (21-401-Z) Montag, 1. November 2021

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologieinstitut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

 

Am Standort Braunschweig ist im Referat Z.18 „Betriebliche Fachanwendungen“ zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

 

Webadministration
Entgeltgruppe 10 TVöD Bund ○ Vollzeit 39 Std./Woche ○ unbefristet

 

 

Ihre Aufgaben: 

Die Tätigkeiten der Webadministration beinhalten insbesondere die Unterstützung der Webtätigkeiten der Gruppe 9.3 „Internationale Zusammenarbeit“ und des Veranstaltungsmanagements.

  • Konzeption, Entwicklung und Betreuung von multilingualen, responsiven Webseiten und Web-Anwendungen in Content-Management Systemen
  • Unterstützung bei der Auswahl passender Webhosting-Produkte und Weiterentwicklung von vorhandenen Webangeboten
  • Beratung, Planung, Steuerung und Umsetzung der Webseiten rund um das Veranstaltungsmanagement aus Betreiber- und Veranstaltersicht
  • Mitarbeit bei der Konzeption von Teilprojekten und Erstellung von Projektphasenplänen und Leistungsbeschreibungen
  • Selbstständige Abstimmung mit anderen internen Bereichen und externen Partnern, Dienstleistern
  • Erstellung und Pflege von Styleguides und Handbüchern
  • Erstellung, Pflege und Prüfung von Sicherheitskonzepten

 

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (FH-Diplom/Bachelor) der Fachrichtung Medieninformatik, Informatik, Digitale Medien oder Mediendesign
  • Erfahrungen im Bereich der Projektsteuerung, Koordination und Einführung von IT-Projekten
  • Erfahrung in der Inbetriebnahme und Administration von Webservern mit Schwerpunkt Linux
  • Sehr gute Kenntnisse in den relevanten Webtechnologien, wie z.B. HTML, CSS, JavaScript, PHP, XML, Apache
  • Erfahrungen mit Content-Management-Systemen (vorzugsweise TYPO3) und Veranstaltungsmanagementsystemen (vorzugsweise Indico)
  • Idealerweise erste Erfahrungen in der Umsetzung von barrierefreien Webprojekten nach WCAG und BITV
  • Bereitschaft, sich fortlaufend in neue Technologien einzuarbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Kundenorientiertes Verhalten und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten:

  • Spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer international aufgestellten Forschungseinrichtung
  • Bezahlung gemäß Tarifvertrag öffentlicher Dienst Bund (TVöD Bund)
  • In Abhängigkeit von der Bewerberlage können eine übertarifliche Vorweggewährung von Entwicklungsstufen sowie ggf. eine zusätzliche befristete IT-Fachkräftezulage in Betracht kommen
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle)
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Gute Verkehrsanbindung (Bus und Fahrrad), kostenfreie Parkplätze
  • Kita und Kantine auf dem Gelände

 

Die Tätigkeit kann eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) erfordern. Durch die Abgabe einer Bewerbung wird die Bereitschaft zur Mitwirkung an einer entsprechenden Sicherheitsüberprüfung vorausgesetzt.

 

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie im Referat Z.18 bei:
Herrn M. Battikh, Tel.: 0531 592-3597, E-Mail: mohamed.battikh(at)ptb.de oder
Herrn T. Schäfer, Tel.: 0531 592-9166, E-Mail: tobias.schaefer(at)ptb.de.

 

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte nutzen Sie unser

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per Post an folgende Anschrift senden:


Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 21-401-Z
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

Bewerbungszeitraum: 1. Oktober 2021 bis 1. November 2021.