Logo PTB

Nutzung von DNA-Origami-Nanostrukturen als rückgeführte Längenmaßstäbe im Nanometerbereich

11.10.2018

Nanostrukturen aus DNA-Material können mit hoher Reproduzierbarkeit mittels DNA-Origamitechnik hergestellt werden. Durch Anlagerung von einzelnen fluoreszierenden Molekülen an genau definieren Stellen lassen sich Längenmaßstäbe im Nanometerbereich realisieren. In einer Kooperation zwischen der PTB und der TU Braunschweig ist es nun gelungen, die Abstände zwischen den fluoreszierenden Molekülen rückgeführt zu messen. Damit kann die Leistungsfähigkeit moderner überauflösender optischer Mikroskope untersucht werden, welche z.B. die superauflösende Einzel-Molekül-Lokalisation nutzen. (B. Bodermann, FB 4.2, bernd.bodermann(at)ptb.de)