Logo PTB

PTB-Doktorand gewinnt Young Scientist Award des CC UPOB

21.03.2018

Im Rahmen des 9. High Level Expert Meeting „Asphere Metrology“, ausgerichtet vom Kompetenzzentrum Ultrapräzise Oberflächenbearbeitung e.V. (CC UPOB), wurde dieses Jahr erstmals der mit 1000 Euro dotierte Young Scientist Award vergeben. Dieser Preis soll junge Wissenschaftler aus dem Gebiet der ultrapräzisen Oberflächenbearbeitung fördern und auszeichnen. Die nominierten Kandidaten präsentierten ihre Forschungsergebnisse dem Fachpublikum in Form eines Kurzvortrages und eines Posters. Der Doktorand Jan-Hendrik Hagemann (PTB, AG 4.22 Ebenheitsmetrologie) gewann den 1. Preis für seine Arbeit zur interferometrischen Formmessung optischer Oberflächen mit einer teilkohärenten Multiquellenbeleuchtung.

Mehr Informationen zum Forschungsthema des Gewinners finden Sie hier.

Mitte: Preisträger Jan-Hendrik Hagemann (PTB), links: Dr. Frank Löffler (CC UPOB), rechts: Prof. Dr. Gerald Fütterer (TH Deggendorf). Quelle: CC UPOB e.V.