Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Metrologische Informationstechnik

Fachbereich 8.5

Aufgaben

Dienstleistungs- und Querschnittsaufgaben auf dem Gebiet der Informationstechnik in der regulierten Metrologie:

 

  • Konformitätsbewertung von komplexer Software und IKT-Komponenten in regulierten Messgeräten ((2014/32/EU), MessEG).
  • Bauartzulassung von Geldspielgeräten (GewO).
  • Bauartzulassung digitaler Wahlsysteme (BWahlGV).
  • Softwareprüfung industrieller Sensornetzwerke (DIN EN 12830).
  • Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur wissenschaftlich-technischen Weiterentwicklung metrologischer Dienstleistungen und zum Technologietransfer.
  • Nationale und internationale Harmonisierung des gesetzlichen Messwesens im Bereich Software, Informations- und Kommunikationstechnologie (WELMEC, OIML).  
  • Beratungs- und Koordinierungstätigkeiten für Politik, Wirtschaft und Behörden.

 

Der Fachbereich ist Mitglied der Fakultät der Helmholtz Research School on Security Technologies (HRSST).

Nachrichten

Die Europäische Kooperation im gesetzlichen Messwesen erarbeite europäische harmonisierte technische Interpretationen für die in den europäischen Richtlinien (31/2014/EU und 32/2014/EU) geregelten Messgerätearten. 

Die WELMEC-Arbeitsgruppe 7 „Software“ hat u.a. einen neuen Anhang „O“ (O für General-Purpose Operating Systems) für den WELMEC Guide 7.2 „Software“ erarbeitet und entsprechende...

[ mehr ]

Im Rahmen des vom BMKW aus Mitteln des 7. Energieforschungsprogramms geförderten Forschungsprojekts eVIDENCE (Verbundvorhaben 03EI6025B) hat die Arbeitsgruppe 8.51 zusammen mit der STRABAG AG und dem Kölner Startup Pixolus GmbH in den letzten zwei Jahren untersucht, wie Bestandszähler für Wasser, Gas, Wärme und elektrische Energie an moderne Smart-Metering-Infrastruktur angebunden werden können....

[ mehr ]

Wählen ist die Grundlage einer demokratischen Gesellschaft. Digitale Wahlsysteme ermöglichen es Bürgern demokratische Entscheidungen zu treffen, selbst wenn der Gang zur Wahlurne auf Grund von gesellschaftspolitischen Herausforderungen (z. B. der COVID-19-Pandemie, Naturkatastrophen, Krieg, etc.) nicht möglich ist. Eine Lösung für diese Herausforderungen ist die elektronische Stimmabgabe...

[ mehr ]
Weitere Nachrichten

Arbeitsgruppen anzeigenArbeitsgruppen verbergen