Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Metrologische Informationstechnik

Fachbereich 8.5

Aufgaben

Dienstleistungs- und Querschnittsaufgaben auf dem Gebiet der Informationstechnik in der regulierten Metrologie:

 

  • Konformitätsbewertung von komplexer Software und IKT-Komponenten in regulierten Messgeräten ((2014/32/EU), MessEG).
  • Bauartzulassung von Geldspielgeräten (GewO).
  • Bauartzulassung digitaler Wahlsysteme (BWahlGV).
  • Softwareprüfung industrieller Sensornetzwerke (DIN EN 12830).
  • Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur wissenschaftlich-technischen Weiterentwicklung metrologischer Dienstleistungen und zum Technologietransfer.
  • Nationale und internationale Harmonisierung des gesetzlichen Messwesens im Bereich Software, Informations- und Kommunikationstechnologie (WELMEC, OIML).  
  • Beratungs- und Koordinierungstätigkeiten für Politik, Wirtschaft und Behörden.
  • Begutachtungstätigkeiten für die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) und für die Konformitätsbewertungsstelle (KBS) der PTB.

 

Der Fachbereich ist Mitglied der Fakultät der Helmholtz Research School on Security Technologies (HRSST).

Nachrichten

Im Jahr 2021 wurde in der von der PTB geführten Subgroup „Risk Assessment“ der WELMEC Arbeitsgruppe 7 „Software“ ein Leitfaden zur Durchführung von Softwarerisikoanalysen fertiggestellt und anschließend von der WELMEC veröffentlicht. Der Leitfaden soll Hersteller von Messgeräten im Rahmen der Baumusterprüfung dabei unterstützen, die in der Messgeräterichtlinie (2014/32/EU) geforderte Risikoanalyse...

[ mehr ]

Die Europäische Kommission beginnt Anfang 2023 eine Untersuchung der Richtlinie (EU) 2014/31 (NAWID) und der Richtlinie (EU) 2014/32 (MID) mit dem Ziel, zu bewerten, ob die derzeitige Form dieser Richtlinien unnötige Hindernisse für Wirtschaftsakteure, Regulierungsbehörden und innovative Lösungen für aktuelle und zukünftige gesellschaftliche und wirtschaftliche Herausforderungen darstellt.

Die...

[ mehr ]

Die Europäische Kooperation im gesetzlichen Messwesen erarbeite europäische harmonisierte technische Interpretationen für die in den europäischen Richtlinien (31/2014/EU und 32/2014/EU) geregelten Messgerätearten. 

Die WELMEC-Arbeitsgruppe 7 „Software“ hat u.a. einen neuen Anhang „O“ (O für General-Purpose Operating Systems) für den WELMEC Guide 7.2 „Software“ erarbeitet und entsprechende...

[ mehr ]
Weitere Nachrichten

Arbeitsgruppen anzeigenArbeitsgruppen verbergen