Logo PTB

Projekt

Kalibrierung von Kraftsensoren mit sinusförmiger und stoßförmiger Anregung

03/2009 - 09/2010

Gegenstand des Projekts ist die Entwicklung von Verfahren und Einrichtungen zur Kalibrierung von Kraftsensoren mit sinusförmiger und stoßförmiger Anregung. Grundlage sind die an der PTB bereits vorhandenen Einrichtungen und in den vergangenen Jahren gemachten Erfahrungen auf diesem Gebiet. Ziel ist die Schaffung der Möglichkeit zu einer dynamischen Kalibrierung von Kraftsensoren für die Industrie. Die Durchführung des Projekts erfolgt zusammen mit der Firma SPEKTRA Schwingungstechnik und Akustik GmbH Dresden.

Nach oben