Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Biomedizinische Magnetresonanz

Fachbereich 8.1

Aufgaben

 

Der Fachbereich entwickelt medizinische Messtechnik mit dem Schwerpunkt Magnetresonanztomographie (MRT).

Die derzeit vier Arbeitsgruppen befassen sich u.a. mit den technischen Grundlagen und Sicherheitsaspekten der MRT (8.11), mit Anwendungen quantitativer MR-Bildgebung und MR-Spektroskopie in neurowissenschaftlichen Studien zusammen mit klinischen Partnern (8.12), mit Datenaufnahme- und Bildrekonstruktionsverfahren für Bewegungskorrekturen und multimodale Bildgebung (8.13) sowie mit Anregungs- und Aufnahmetechniken, die das Potenzial 'ultrahoher' Magnetfelder ( 7T) für die MRT besonders gut ausnutzen (8.14).
Als wichtigstes Forschungsinstrument steht hierfür ein 3-Tesla-MR-Tomograph zur Verfügung. Darüber hinaus ist der Fachbereich in die Berliner Ultrahochfeld-Facility eingebunden, in der ein 7-Tesla-Ganzkörper-MRT betrieben wird.

Nachrichten

Bei vielen klinischen MRT-Untersuchungen werden Gd-haltige Kontrastmittel eingesetzt, um die Blutgefäße oder bestimmte Organe besser darstellen zu können. Seit vor etwa 10 Jahren entdeckt wurde, dass dies zu Langzeitablagerungen von Gadolinium im Gehirn führen kann, ist die Frage der zugrundeliegenden Mechanismen –wann und wie kommt es zu solchen Ablagerungen?– von höchstem wissenschaftlichen...

[ mehr ]

Gemeinsam mit Wissenschaftlern vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg und dem Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) in Berlin hat Patrick Schünke (PTB) einen Artikel in der Fachzeitschrift Physical Chemistry Chemical Physics veröffentlicht. In dem Artikel mit dem Titel "Rapid analytical CEST spectroscopy of competitive host–guest interactions using...

[ mehr ]

The Electromagnetic (EM)/Circuit cosimulation method represents an effective strategy to address problems where a radiative structure has to interact with external supporting circuitries. For this reason, this method is generally exploited in the design of radiofrequency (RF) coils for Magnetic Resonance Imaging (MRI). Especially when multi-element transmit coils are involved, the EM/Circuit...

[ mehr ]
Weitere Nachrichten

ArbeitsgruppenArbeitsgruppen