Logo PTB

Nachrichtenarchiv 2018

Abteilung 7

Die Emissionsstatistik von quantenoptischen Lichtquellen ist für das Verständnis dieser Bauelemente von großer Bedeutung und zugleich mit gängigen Detektoren messtechnisch nur schwer zugänglich. Ein Messsystem, das im kürzlich abgeschlossenen EMPIR-Vorhaben MIQC2 von der PTB und der Technischen Universität Berlin entwickelt und charakterisiert wurde, erlaubt nun die Bestimmung der exakten...

[ mehr ]

Seit 2006 vergibt die European X-ray Spectrometry Association (EXSA) Preise für ausgezeichnete Arbeiten auf dem Gebiet der Röntgenspektrometrie und zusätzlich seit 2010 für die beste Dissertation auf diesem Forschungsgebiet.

In diesem Jahr wurden drei Wissenschaftler aus der PTB-Arbeitsgruppe 7.24 Röntgenspektrometrie für ihre Arbeiten geehrt, die größtenteils am Elektronenspeicherring BESSY II...

[ mehr ]

Die zunehmende Komplexität von nano-strukturierten Oberflächen bei technologischen Anwendungen ist eine enorme Herausforderung auch für deren metrologische Charakterisierung. Besonders in der Halbleiterindustrie sind hochkomplexe und mehrdimensionale Nanostrukturen, die aus unterschiedlichen Materialien zusammengesetzt sind, von großer Bedeutung. Im PTB-Laboratorium am Elektronenspeicherring BESSY...

[ mehr ]

Fundamentale Materialparameter wie zum Beispiel die Wirkungsquerschnitte zur Wechselwirkung von Materie mit Strahlung sind sowohl für die Grundlagenforschung als auch für diagnostische und analytische Anwendungen von großer Bedeutung. In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IPM in Freiburg i. Br. wurden an der Metrology Light Source kürzlich die...

[ mehr ]

PTB und ASML nehmen bei BESSY II ein neues Forschungs-Strahlrohr in Betrieb  

Die fortschreitende Miniaturisierung der Mikroelektronik macht es unumgänglich: Zukünftig müssen die Strukturen auf den Mikrochips und anderen Bauteilen mithilfe von Lithografie im EUV-Bereich hergestellt werden, also mit einer extrem kleinen Wellenlänge von nur 13,5 nm. Für Testmessungen haben die Physikalisch-Technisc...

[ mehr ]

Raul Garcia Diez vom Helmholtz-Zentrum Berlin und ehemaliger Doktorand der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) wurde am 14. Februar 2018 in Berlin-Adlershof für seine in der Arbeitsgruppe Röntgenradiometrie im PTB-Labor bei BESSY II angefertigte Promotionsarbeit mit dem Dissertationspreis Adlershof 2017 ausgezeichnet. Der Preis ist mit 3000 € dotiert und...

[ mehr ]