Logo PTB

Messeinrichtungen

Fachbereich 5.3

Messeinrichtungen 5.31

Mahr MarForm MFU 110 WP

4-Achsen Zylinderformmessgerät mit
Längenmessoption (C, X, Y,Z)

  • kombinierter Zentrier-/Nivellier Drehtisch
  • Messbereich: ca. 190 mm (X) x 320 mm (Z)
  • Taktile und optische Tastsysteme mit Nanometerauflösung
  • Integrierter metrologischer Rahmen mit automatischer Korrektur der Führungsabweichungen
  • Ansprechpartner: Sabrina Koslowski und
    Dr. rer. nat. Otto Jusko

Typische Messaufgaben:

  • Hochgenaue Form- und Lagemessung
  • Formscan von Zylindern
  • Form- und Lagemessungen mit nicht-trivialen Bezügen
  • Optisch integrierende Formmessung
  • Längen- und Durchmessermessung auf industriellen Messunsicherheitsniveau

Mahr MarForm MFU 8-Retro PTB

4-Achsen Zylinderformmessgerät mit
Längenmessoption (C, X, Y, Z)

  • kombinierter Zentrier-/Nivellier Drehtisch
  • Messbereich: ca. 200 mm (X) x 500 mm (Z)
  • 1D- und 2D- Taktile Tastsysteme mit Nanometerauflösung
  • Planspiegel-Laserinterferometer in Abbekonfiguration zur Längenmessung und zur Lagekorrektur bei Umschlagverfahren
  • Ansprechpartner: Sabrina Koslowski und
    Dr. rer. nat. Otto Jusko

   
Typische Messaufgaben:

  • Hochgenaue Form- und Lagemessung von vorzugsweise zylindrischen Teilen (Kontrollsäulen, Prüfzylinder)
  • Längen- und Durchmessermessung mit Messunsicherheiten unter 100 nm
  • Form- und Durchmessermessung in einer Aufspannung (z.B. Ringe und Dorne)

Rundheitsmessgerät Talyrond 73

Rundheitsmessgerät


Typische Messaufgaben:

  • hochgenaue Rundheitsmessungen im Mehrlagenverfahren z.B. für Halb- und Vollkugelnormale
  • Kalibrierung von Mehrwellennormalen

Zeiss F25

3D Mikrokoordinatenmessgerät mit taktilem Mikrotaster

  • Messung im Scanning- und Einzelpunktmodus
  • Messvolumen: 130 mm x 130 mm x 100 mm (x, y, z)
  • kein Abbe-Fehler in der mittleren z-Höhe
  • Zerodur-Maßstäbe mit 0,25 nm Auflösung
  • Tastkugeldurchmesser 125 µm oder 300 µm
  • Ansprechpartner: Dr.-Ing. Michael Neugebauer

 

Typische Messaufgaben:

  • Messung von Mikroteilen
  • Hochgenaue 3D Messungen (auch mit komplexen Bezügen)
  • Kalibrierung von Bezugsnormalen für andere Mikro-KMG

Zeiss Prismo 7 ultra

Taktiles Koordinatenmessgerät

  • Messvolumen: 900 mm × 1300 mm × 650 mm
  • Tastsysteme VAST GOLD und RDS-VAST-XXT mit automatischer Tasterwechseleinrichtung
  • Scanning und Einzelpunktantastung E0,MPE= (0,6 + L/500) µm
  • Ausgerüstet mit hochgenauem luftgelagertem Drehtisch
  • Ansprechpartner: Helge Reimann und
    Dr. rer. nat. Otto Jusko


Messaufgaben:

  • Form- und Lagemessungen
  • Nockenwellennormale
  • Sondermessungen

Nach oben

Messeinrichtungen 5.32

Zeiss XENOS 9/15/7

Koordinatenmessgerät mit taktilem Antastsystem und Drehtisch

  • Einzelpunktantastung und Scanning
  • Messvolumen: 900 mm x 1300 mm x 700 mm
  • Messgeräte-Spezifikation:
    E0, MPE = 0,3 µm + L /1000, PFTU, MPE = 0,4 µm
  • Ansprechpartner: Norbert Gerwien und Dr. Daniel Heißelmann


Typische Messaufgaben:

  • Forschungsaufgaben
  • Sondermessungen

Referenzwand

Messeinrichtung zur Charakterisierung mobiler 3D-Messsysteme wie Lasertracker

  • Ebene Anordnung kalibrierter Längen zwischen 1,5 m und 12 m
  • Kalibrierunsicherheit der Einzellängen U(k=2) <10 µm
  • Prüfung der maximal zulässigen 3D-Längen­mess­abweichung nach VDI 2617 Blatt 10 / ISO 10360-10
  • Mögliches Messvolumen: 10 m x 6 m x 3 m
  • Ansprechpartner: Dr. Daniel Heißelmann


Anwendungen

  • Forschungsaufgaben
  • Dienstleister, Hersteller, Universitäten

Weitere Informationen Initiates file download[mehr]

Nach oben

Messeinrichtungen 5.33

Klingelnberg P40

Zeiss UPMC 850

Taktiles Koordinatenmessgerät

Typische Messaufgaben:

  • Gewindemessungen
  • Verzahnungsmessungen
  • 3-D Sondermessaufgaben

Nach oben

Messeinrichtungen 5.34

Werth VideoCheck HA 400

Multisensor-Koordinatenmessgerät mit Video-Sensor, chromatischem Abstandssensor, taktilem Taster und taktil-optischem Taster


Typische Messaufgaben:

  • Blendendurchmesser und –flächen
  • Kalibrierung von Mikro-Konturnormalen
  • Mikrobohrungen

Werth VideoCheck UA 400

Multisensor-Koordinatenmessgerät mit Video-Sensor, taktilem Taster und taktil-optischem 2D- und 3D-Taster


Typische Messaufgaben:

  • Weiterentwicklung des taktil-optischen 3D-Tasters
  • Kalibrierung von Mikronormalen
  • Messung von Mikrobohrungen

Alicona InfiniteFocus G5

Flächenhaft messendes, optisches 3D-Messgerät basierend auf Fokusvariation


Typische Messaufgaben:

  • Messungen an Werkzeugen
  • Messungen an Mikroprüfkörpern
  • Messungen an Mikrozahnrädern

Zygo NewView 8200

Weißlicht-Interferenzmikroskop


Typische Messaufgaben:

  • Messungen an Stufennormalen
  • Messungen an Mikroprüfkörpern

CT-Anlage Nikon MCT 225

Industrieller Computertomograph

  • Röntgenröhre: Umax = 225 kV,
    Reflektionstarget: Pmax = 225 W
  • Flachdetektor: 2000 x 2000 Pixel;
    Pixelgröße: 200 µm x 200 µm
  • Spezifizierte maximale Kugelabstandsabweichung:
    E0:Sph MPE = (9 + L/50) µm (ϑ = 20°C ± 0,5 °C)
  • Max. Bauteilabmessung: ca. 250 mm
  • Min. Voxelgröße: ca.2 µm
  • Ansprechpartner: Dr. rer. nat. Markus Bartscher und
    Dr.-Ing. Ulrich Neuschaefer-Rube


Typische Messaufgaben:

  • Kompletterfassung von Kunststoffteilen und kleineren Metallteilen
  • Messung von Regelgeometrien und Freiformflächen
  • Messung von inneren Geometrien

Nach oben

Messeinrichtungen 5.35

LEITZ Infinity 12.10.7

Koordinatenmessgerät mit taktilem und optischem Antastsystem

Typische Messaufgaben:

  • Kalibrierung von Normalen für die Koordinatenmesstechnik
  • Kalibrierung von Verzahnungsnormalen

Nach oben

Leitz PMM 866

Koordinatenmessgerät mit taktilem und optischem Antastsystem

  • Einzelpunktantastung und Scanning
  • Messvolumen: 800 mm x 600 mm x 600 mm
  • Messgeräte-Spezifikation:
    E0, MPE = 0,8 µm + L / 400, PFTU, MPE = 0,4 µm
  • Messunsicherheit wird nach der Methode des Virtuellen KMG aufgabenspezifisch bestimmt
  • Ausgerüstet mit einem Lasermesssystem in einer Messlinie
  • Ansprechpartner: Konrad Hierse und Astrid Linkogel

Typische Messaufgaben:

  • Kalibrierung von Normalen für die Koordinatenmesstechnik
  • Kalibrierung von Verzahnungsnormalen
  • Messung von Regelgeometrien (Zylinder, Kegel)