Logo PTB

Veröffentlichung des neuen Standards NTS für sichere Zeitübertragung über das Internet

09.10.2020

Das Protokoll NTP wird von Milliarden von Computern und smarten Geräten zur Synchronisation ihrer eingebauten digitalen Uhren verwendet. Bis vor kurzem konnten hierbei nicht die Identität der verwendeten Zeitquelle oder die Echtheit der ausgetauschten Zeitdaten sichergestellt werden. Andererseits wird in einer wachsenden Zahl von Anwendungen eine verlässliche, authentifizierbare Zeitquelle gefordert.
Im Oktober 2020 wurde unter maßgeblicher Mitarbeit von PTB-Wissenschaftlern aus den Fachbereichen 4.4. und Q.4 die Spezifikation Network Time Security (kurz NTS) veröffentlicht. Sie ermöglicht die Sicherung von Zeittransfer mit NTP über das Internet ohne nennenswerte Genauigkeitsverluste.
Weitere Details finden sich unter https://www.internetsociety.org/blog/2020/10/nts-rfc-published-new-standard-to-ensure-secure-time-on-the-internet/.