Logo PTB

Optische Gitteruhren

Arbeitsgruppe 4.32

Transportable Gitteruhr


Transportable Gitteruhr mit einer Wolke von Strontium-Atomen.

Da optische Atomuhren eine Genauigkeit erreichen, die höher ist, als die Genauigkeit der primären Uhren, müssen diese für Vergleiche mit der vollen Genauigkeit direkt verglichen werden. Vergleiche räumlich entfernter Uhren können über Glasfasern stattfinden oder mit einer transportablen Uhr.

Die Entwicklung transportabler Uhren ist neben diesen metrologischen Anwendungen auch für die Grundlagenforschung mit Uhren z.B. im Weltraum von Interesse. Wir planen außerdem, unsere transportable Uhr für Anwendungen in der Geodäsie zu nutzen, wobei der Gangunterschied zweier Uhren aufgrund ihrer unterschiedlichen Höhe (Gravitations-Rotverschiebung) vermessen wird. Die Angestrebt wird dabei langfristig eine Höhenauflösung von unter 10 cm, was einer relativen Unsicherheit der Frequenz von weniger als 10-17 entspricht.

Spektrum des Strontium-Uhrenübergangs bei 429 THz (698 nm) mit einer Auflösung von 30 Hz.