Logo PTB

Explosionsgeschützte elektrische Antriebssysteme

Arbeitsgruppe 3.63

Eine Übersicht über die bisherigen, im Volltext verfügbaren, Veröffentlichungen der Arbeitsgruppe Explosionsgeschützte elektrische Antriebssysteme:

Publikations Einzelansicht

Titel:

Motoren in Zündschutzart „Erhöhte Sicherheit“ am Frequenzumrichter – ein neuer Ansatz für die Prüfung und Zertifizierung

Autor(en): C. Lehrmann
Zeitschrift: Tagungsband SPS/IPC/DRIVES
Jahr: 2006
Monat: November
Buchtitel: Tagungsband SPS/IPC/DRIVES 2006
Seite(n): 213-222
Verlag: VDE-Verlag
Verlagsort: Berlin, Offenbach
Konferenz Name: SPS-IPC-DRIVES Fachmesse und Kongress
Konferenz Ort: Nürnberg
Konferenz Datum: 28.-30. November 2006
ISBN: 3-8007-2994-6
Datei / URL: fileadmin/internet/fachabteilungen/abteilung_3/explosionsschutz/Veroeffentlichungen/372/SPS2006-Christian_Lehrmann.pdf
Zusammenfassung: In diesem Beitrag wird ausgehend von der Ermittelung der bei Betrieb am Frequenzumrichter zusätzlich auftretenden Oberschwingungsverlusten und den drehzahlabhängigen Wärmeübergangswiderständen zur Umgebung ein Konzept entwickelt, das es erlaubt, den Motor in der Zündschutzart „Erhöhte Sicherheit“ für den Betrieb am Frequenzumrichter zu prüfen und zu zertifizieren ohne sich auf einen konkreten Frequenzumrichtertyp festzulegen. In einem weiteren Schritt wird aufgezeigt, mit welchen Störungsfällen im Betrieb gerechnet werden muss und auf welche Weise hier eine unzulässige Maschinenerwärmung verhindert werden kann. Ein wichtiger Punkt ist hierbei die drehzahlvariable Strombegrenzung. Zum Abschluss wird die geplante Weiterentwicklung des Schutzkonzeptes vorgestellt.

Zurück zur Listen Ansicht