Logo PTB

Forschungsnachrichten 2012

Grundlagen der Metrologie

Die Theorie der Dynamik verdünnter Gase wurde zur Bestimmung der wirksamen Querschnittsfläche von 10 cm2 und 20 cm2 Kolben-Zylinder-Systemen (KZS) angewendet, die dimensionell genau vermessen worden waren und als Primär-Gasdrucknormale in der PTB eingesetzt werden. Die Berechnungen wurden für den Überdruck- und Absolutdruckbetrieb sowie für verschiedene Gase durchgeführt. Die berechneten wirksamen...

[ mehr ]

Metrologie für die Wirtschaft

Keine Nachrichten verfügbar.

Metrologie für die Gesellschaft

Im Themenschwerpunkt "Umwelt" des europäischen Metrologieforschungsprogramms EMRP wird seit 2011 das Projekt „Metrology for Ocean Salinity and Acidification“ gefördert, das von der PTB koordiniert wird. Durch die Forschungsarbeiten wird für wesentliche ozeanische Parameter, wie Salinität, Schallgeschwindigkeit, pH-Wert und Gehalt an gelöstem Sauerstoff, eine metrologische Basis geschaffen und...

[ mehr ]

Insbesondere unter Energieeffizienzgesichtspunkten weist die permanentmagneterregte Synchronmaschine große Vorteile auf. Es ist daher abzusehen, dass zukünftig die PM-Synchronmaschine auch in explosionsgefährdeten Bereichen immer breitere Anwendungsfälle findet. Zum sicheren Betrieb der Maschinen sind dabei detaillierte Kenntnisse über die potentiellen Zündquellen dieser Maschinenbauart sowie...

[ mehr ]

Zur Verhinderung von Explosionen auf Grund von elektrostatischer Aufladung müssen die zündwirksamen Oberflächen von elektrisch nicht leitenden Materialien, welche in explosionsfähiger Atmosphäre eingesetzt werden sollen, auf ihre elektrostatische Aufladbarkeit geprüft werden. Die PTB hat herausgefunden, dass praktisch alle elektrisch nicht leitfähigen Materialien elektrostatisch nicht aufladbar...

[ mehr ]