Logo PTB

Forschungsnachrichten 2018

Für die Qualitätskontrolle von Biomethan als Energieträger wurden in AG 3.42 spektrale Druckverbreiterungskoeffizienten von HCl durch Methan gemessen. Ziel der auf der direkten abstimmbaren Diodenlaserabsorptionsspektroskopie (dTDLAS) basierenden Arbeiten ist weiterhin die Qualifizierung, der mit einem Interband-Kaskaden-Laser (ICL) betriebenen dTDLAS-Spektrometrie, als absolut messendes...

[ mehr ]

Im Rahmen des MetNO2-Projektes hat AG 3.42 FTIR-basierte Messmethoden für die Messung von spektralen Referenzdaten von NO2 sowie für den Nachweis von Verunreinigungen in NO2-Gemischen entwickelt. Hierfür werden aktuell Messungen an NO2 unter Einsatz einer korrosionsresistenten optischen Kurzwegzelle durchgeführt.

[ mehr ]

Kohlenstoffoxide gehören zu den wichtigen klimarelevanten Verbindungen natürlichen und anthropogenen Ursprungs. In AG 3.42 wurden die Studien zu Kohlenstoffmonoxid und -dioxid u.a. in Kooperationen mit Gastwissenschaftlern vom UC London fortgesetzt.

[ mehr ]

Die EUMETRISPEC-Initiative der Arbeitsgruppe 3.42 zur Bestimmung hochgenauer spektraler Referenzdaten bedeutender atmosphärischer Gase konzentrierte sich in diesem Jahr u.a. auf die Erweiterung der bisherigen Distickstoffoxid (N2O) Ergebnisse.

[ mehr ]

Das Kooperationsprojekt zwischen der PTB und der AVL-List GmbH – einer der weltweit größten Messgerätehersteller für den automotive Sektor – wurde in diesem Jahr mit weiteren Untersuchungen am Diesel-Ruß-Generator an der PTB fortgesetzt. Es konnten die Stabilität und Reproduzierbarkeit des Diesel-Ruß-Generators weiter erhöht werden. Auch wurden Betriebspunkte ermittelt, die die motorische...

[ mehr ]

Luftgetragene molekulare Kontaminationen (AMC) in Form von chemischen Dämpfen oder Aerosolen wirken sich nachteilig auf Produkte, Prozesse oder Instrumente aus. In diesem Projekt wird in der AG 3.42 ein spektroskopisches Verfahren entwickelt, das auf der Kombination von direkter abstimmbarer Diodenlaserabsorptionsspektroskopie (dTDLAS) und Wellenlängenmodulationsspektroskopie (WMS) basiert und die...

[ mehr ]