Logo PTB

Elektrische Energiemesstechnik

Fachbereich 2.3

Aufgaben

Die "Elektrische Energiemesstechnik" in der PTB umfasst die Fachgebiete Messwandler, Hochspannungs-, Leistungs- und Energiemesstechnik für den Frequenzbereich 15 Hz bis 10 kHz. Für diese Fachgebiete werden Messgerätebauarten zur Eichung zugelassen und die Normalgeräte der Staatlich anerkannten Prüfstellen und der Eichbehörden kalibriert. Außerdem werden Messgeräte für in- und ausländische Antragsteller kalibriert.

Ein wesentlicher Arbeitsschwerpunkt ist die ständige Weiterentwicklung von Messverfahren und Messeinrichtungen zur rationellen Durchführung der obengenannten Aufgaben. Darüberhinaus werden Untersuchungen von neuartigen Messprinzipien im Hinblick auf ihre Eignung für die Energiemesstechnik durchgeführt.

Arbeitsgruppen anzeigenArbeitsgruppen verbergen

Elektromobilität