Logo PTB

Rückführung digitaler Signaleigenschaften

Derzeitige Kommunikationssysteme basieren immer mehr auf der Übertragung von Informationen mittels digital modulierter Signale (DECT, GSM, WLAN, Bluetooth, …). Die Arbeitsgruppe 2.21 befasst sich im Rahmen ihrer Forschung mit dem Aufbau einer rückgeführten Messtechnik sowohl für leitungsgebundene Signale als auch für abgestrahlte digital modulierte elektromagnetische Wellen.

Der Arbeitsgruppe stehen derzeit ein vektorieller Signalgenerator und -analysator, ein Basisstationssimulator für GSM-Signale und ein frequenzselektives Feldstärkemessgerät für diese Arbeiten zur Verfügung.