Logo PTB
Symbolbild "Zeitschriften"

Kompakter Double-Pass-AOM

PTB-News 2.2020
29.04.2020
Besonders interessant für

Laserspektroskopie

Hersteller optischer Komponenten

Prinzipskizze des Double-Pass-AOM-Prototypen

Akustooptische Modulatoren (AOM) dienen zur Modulation der Frequenz und Intensität von Laserstrahlung. Verläuft der Strahl zweimal durch den AOM, wird eine Verdopplung der Frequenzverschiebung bei gleichzeitig guter Unterdrückung der primären Strahlfrequenz ermöglicht. Diesen Aufbau nennt man Double-Pass-Anordnung. Das neue PTB-Design verwendet eine spezifische Faltung des Strahlengangs für die Verwendung im ultravioletten Spektralbereich. Nachteile herkömmlicher UV-Double-Pass-Anordnungen werden eliminiert, indem der Strahlenfokus von der Spiegeloberfläche ferngehalten wird, sodass keine Gefahr ihrer Zerstörung mehr besteht. Der Gesamtaufbau ist zusätzlich wesentlich kompakter realisiert. (Technologieangebot 505)

Vorteile

Verlagerung des Fokus von der Spiegeloberfläche

kein Strahlversatz

kompaktes Design

Ansprechpartner

Andreas Barthel, Telefon: (0531) 592-8307, Opens window for sending emailandreas.barthel(at)ptb.de, Opens internal link in current windowwww.technologietransfer.ptb.de