Logo PTB
Symbolbild "Zeitschriften"

DKD-Fachausschüsse kehren zu ihren Wurzeln zurück

Die Zukunft der DKD-Fachausschüsse ist gesichert: Die PTB wird bei diesem bewährten Instrument der fachlichen Abstimmung zwischen den Kalibrierlaboratorien und der PTB die Federführung übernehmen.

Aufgrund der Neuregelung des Akkreditierungswesens in den Mitgliedsstaaten der EU, in deren Folge die Akkreditierungsstelle des Deutschen Kalibrierdienstes (DKD) in die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) eingegliedert wurde, waren Rolle und Trägerschaft der DKD-Fachausschüsse zunächst unklar. Die PTB hat sich deshalb bereit erklärt, die Schirmherrschaft für die DKDFachausschüsse zu übernehmen, diese fachlich und organisatorisch zu betreuen und durch die Mitgliedschaft bei EURAMET e. V. als Bindeglied zwischen der nationalen und europäischen Ebene, z. B. bei der Erstellung von Kalibrierrichtlinien, zu fungieren. Da sich der DKD und ebenso die DKD-Fachausschüsse aus der PTB heraus entwickelt haben, kehren die Fachausschüsse somit zu ihren Wurzeln zurück.