Logo PTB
Symbolbild "News"

Presseinformationen 2016

Solarzellen werden im Labor bisher unter einheitlich festgelegten Bedingungen getestet. Da die realen Bedingungen, wie die Temperatur oder der Einfallswinkel des Lichts, je nach Region und Klima davon abweichen, lässt sich die Leistungsfähigkeit der Zellen im Einsatz vor Ort nur schwer ermitteln. Wissenschaftlern der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) ist es gelungen, mittels eines...

[ mehr ]

Genauer sind sie jetzt schon, aber noch nicht so zuverlässig. Daher haben optische Uhren, die schon einige Jahre lang als die Uhren der Zukunft gelten, die Cäsium-Atomuhren noch nicht als Grundlage für die SI-Basiseinheit Sekunde abgelöst. Das könnte sich aber ändern. Wissenschaftler der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) haben gezeigt, dass optische Uhren jetzt schon geeignet sind, um...

[ mehr ]

Haben sich Galilei, Newton und Einstein getäuscht? Zumindest ein kleinwenig? Dank ihnen wissen wir heute, dass schwere und träge Masse gleich sind. Im Vakuum fallen daher alle Gegenstände gleich schnell zu Boden, egal wie schwer sie sind. Diese 400 Jahre alte Entdeckung hält bisher jeder Überprüfung stand. Wissenschaftler bestätigen das sogenannte Äquivalenzprinzip mit einer Genauigkeit von 10-13,...

[ mehr ]

In Wärmekraftwerken kommt es darauf an, das Volumen des heißen Wassers möglichst schnell und exakt zu bestimmen. Für die Kalibrierung der entsprechenden Messgeräte vor Ort, also während des laufenden Betriebes, hat die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ein laseroptisches Normal entwickelt, das auf der Laser-Doppler-Anemometrie (LDA) beruht. Es ermöglicht weltweit erstmalig rückgeführte...

[ mehr ]

Eigentlich möchte sich Helium gar nicht mit Artgenossen verbinden. Hin und wieder tut es das dennoch, jedoch mit verschwindend geringen Bindungsenergien. Diese haben Wissenschaftler der Goethe-Universität in Frankfurt erstmals messen können. Für diese messtechnische Sensation werden sie ebenso mit dem diesjährigen Helmholtzpreis geehrt wie ihre Forscherkollegen in Cambridge. Letztere haben die in...

[ mehr ]

1, 4 Milliarden Menschen in Asien und der Pazifik-Region verfügen über weniger als zwei US-Dollar Einkommen pro Tag. Die 67 Mitgliedsnationen der Asiatischen Entwicklungsbank haben sich zum Ziel gesetzt, die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Region gezielt zu fördern. Bevor Bundeskanzlerin Angela Merkel die Veranstaltung am 2. Mai abends in Frankfurt offiziell eröffnen wird, diskutieren...

[ mehr ]

Der Deutsche Kalibrierdienst (DKD) hat die Aufgabe das Kalibrierwesen zu fördern und für mehr Einheitlichkeit beim Messen in deutschen Laboratorien zu sorgen. Das gelingt am besten, wenn viel Fachverstand zusammenkommt. Der DKD ist ein Gremium der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) mit akkreditierten Kalibrierlaboratorien und lädt deshalb ausdrücklich akkreditierte Laboratorien,...

[ mehr ]

Nanotechnologie umfasst ein breites Spektrum zukunftsweisender Querschnitts­technologien. Ein Schlüssel zu ihrer Weiterentwicklung ist eine präzise Messtechnik, um Nanosysteme zu beschreiben, zu verstehen und herzustellen. Zur Stärkung des Forschungsschwerpunkts Nanometrologie baut das Land Niedersachsen für die TU Braunschweig ein neues Gebäude für das Forschungszentrum LENA. Bund und Land...

[ mehr ]

Erst technische Unterstützung, später wissenschaftliche Kooperation auf Augenhöhe – so könnte man ein Ziel der technischen Zusammenarbeit formulieren. Einige Partner der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) sind auf diesem Weg bereits erfreulich weit vorangekommen. Das zeigte sich bei einem Treffen, zu dem PTB-Präsident Prof. Dr. Joachim Ullrich, Dr. Peter Failer, Abteilungsleiter...

[ mehr ]

Um die Beschaffenheit von Oberflächen mit verschiedenen Messverfahren zu charakterisieren, werden vielfältige Messverfahren genutzt. Alle haben ein gemeinsames Problem: Um eine hohe Ortsauflösung in besonders hoher Güte zu erreichen, benötigt man eine ausgesprochen exakte Kalibrierung. Zu diesem Zweck haben Wissenschaftler der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) sogenannte...

[ mehr ]