Logo PTB

Abteilungsnachrichten

Aktuelles

Im Rahmen des EU-Verbundprojektes „Ears II“ (EMPIR, Projekt Nr. 15HLT03) sollten an der PTB Hörversuche durchgeführt werden, um die menschliche Wahrnehmung von Infraschall (Frequenzen f unterhalb von 20 Hz) in Kombination mit Schall im „klassischen“ Hörfrequenzbereich (kurz: „Hörschall“, Frequenzbereich 20 Hz ≤ f ≤ 20 kHz) zu untersuchen. Als erster Schritt wurde dazu ein Schallquellensystem...

[ mehr ]

Bei der Entwicklung eines Messverfahrens zur Bestimmung der Luftultraschallexposition am Arbeitsplatz verfolgt die PTB eine Open-Science-Strategie um Forschungsdaten und -ergebnisse der Öffentlichkeit frei zugänglich zu machen. Dadurch werden Entwicklung und Erprobung des für den Arbeitsschutz konzipierten Verfahrens transparent und nachvollziehbar. Darüber hinaus ergeben sich neue Möglichkeiten...

[ mehr ]

Die Mikrowellensynthese ist ein essentieller Bestandteil der Fontänenuhren. Mit ihr werden die für die Zustandspräparation und die Anregung des Uhrenübergangs benötigten Mikrowellensignale erzeugt. Unsicherheiten in diesem Teilsystem wirken sich direkt auf die Gesamtunsicherheit der Fontänenuhren aus. Durch Anpassungen im Synthesizer-Design wurden die Unsicherheitsbeiträge der Mikrowellensynthese...

[ mehr ]

Am 22. und 23. Oktober 2019 fand im Hermann-von-Helmholtz-Bau das 313. PTB-Seminar "VUV and EUV Metrology" statt. Bei diesem in zweijährigem Turnus mittlerweile zum fünften Mal veranstalteten Workshop nahmen 107 Teilnehmer aus Forschungs- und Metrologieinstituten sowie aus Unternehmen teil, und diskutierten ...

[ mehr ]

Single‐photon sources (SPSs) based on quantum emitters hold promise in quantum radiometry as metrology standard for photon fluxes at the low light level. Ideally this requires control over the photon flux in a wide dynamic range, sub‐Poissonian photon statistics, and narrow‐band emission spectrum. In this work, a monochromatic SPS based on an organic dye molecule is presented, whose photon flux is...

[ mehr ]

Die PTB und die Magnicon GmbH verbindet eine langjährige Partnerschaft bei der Entwicklung von Elektroniken zur Auslesung von SQUID-Sensoren für metrologische und wissenschaftliche Anwendungen. Im Rahmen eines ProFIT-Vorhabens zur Förderung industrieller Forschung in KMUs haben beide Partner in Zusammenarbeit mit dem Institut für ...

[ mehr ]

In Kooperation mit dem Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) und der Tsinghua-Universität Peking wurde an der Metrology Light Source (MLS), dem Elektronenspeicherring der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Berlin, der Machbarkeitsnachweis für die erste Stufe des sogenannten „Steady State Micro Bunching“ (SSMB) erfolgreich erbracht. Es konnte damit erstmals an einem Speicherring gezeigt werden,...

[ mehr ]

Spectral responsivity (SR) measurements are a powerful technique to measure the opto-electronic properties of photovoltaic devices like solar cells or PV modules. Although the SR determination of solar cells is a common and established technique for many years, much more effort must be taken to determine the SR of PV modules due to their size. Significantly larger and more complex solar simulator...

[ mehr ]

Solar simulators for PV modules often consist of several lamps arranged side by side to provide the irradiance necessary for PV module testing under standard test conditions. Since these simulators are no point sources, the angular distribution of the radiance emitted by the simulators can lead to systematic deviations in measured PV device’s performances. To quantify the opening angle of a solar...

[ mehr ]

Im Rahmen des von der PTB koordinierten EMPIR Projektes PRISM-eBT, Primary standards and traceable measurement methods for X-ray emitting electronic brachytherapy devices, wird ein Primärnormal auf der Basis einer Extrapolationskammer entwickelt. Es wurden erste Simulationsrechnungen zur Bestimmung optimaler Materialien durchgeführt, daraufhin wird zurzeit das Primärnormal konstruiert und im...

[ mehr ]

Am LENA, in Kooperation mit der TUBS und der PTB, werden nanostrukturierte GMR-Mikrofarbfilter designt, entwickelt und gefertigt. In Kombination mit CCD oder CMOS Bildsensoren sollen damit effiziente spektroskopische Sensoren für Anwendungen in Medizin und Biologie entwickelt werden. Die GMR-Farbfilter basieren auf periodischen Subwellenlängen-Metallgittern in Kombination mit einer dielektrischen...

[ mehr ]

We show a novel method to derive best-fitting sample parameters and their uncertainties from measured Mueller matrices.
The nonoptimal treatment of depolarization in current approaches to evaluate Mueller matrix measurements may lead to systematic measurement errors and inadequate uncertainty estimations, particularly for surfaces with substantial depolarization. To overcome these issues, we...

[ mehr ]

Spectroscopic Mueller matrix ellipsometry is a promising tool for the characterization of nanostruc-tured surfaces. Direct optical measurements of samples with geometrical dimensions smaller than the incident wavelength are inherently limited by the classical resolution limit. However, as an indi-rect measurement technique, this limit does not apply to ellipsometry. In this contribution, we...

[ mehr ]

The range of possible implementations of single-photon sources in quantum information processing is rapidly growing. In order to achieve high accuracy and metrological traceability, we need reliable methods for their absolute characterization. Furthermore, single-photon emitters could be implemented as a standard source for the detection efficiency calibration of single-photon...

[ mehr ]

Die Definition des Ampere, Einheit der elektrischen Stromstärke, basiert im jüngst revidierten Internationalen Einheitensystem (SI) auf einem festgelegten Wert für die Elementarladung e. Das Joint Research Project (JRP) „e-SI-Amp: quantum realisation of the SI ampere“ wurde im Rahmen des europäischen Metrologieforschungsprogramms EMPIR ins Leben gerufen, um entsprechende Methoden zur Erzeugung und...

[ mehr ]

Two-way satellite time and frequency transfer (TWSTFT) is a primary technique for the generation of coordinated universal time (UTC). At present, more than 12 timing laboratories around the world use SAtellite Time and Ranging Equipment (SATRE) modems in TWSTFT operations and contribute data for the realization of UTC. The advantages of TWSTFT are its small calibration uncertainty (≤1.0 ns if the...

[ mehr ]

Single-photon sources are set to be a fundamental tool for metrological applications as well as for quantum information related technologies. Because of their upcoming widespread dissemination, the need for their characterization and standardization is becoming of the utmost importance. Here, we illustrate a strategy to provide a quantitative estimate of the multi-photon component of a...

[ mehr ]

Bericht über den Stand der pränormativen Aktivitäten in CIE JTC 12 "The measurement of sparkle and graininess" und über neuartige definierte Proben zur Charakterisierung von Messapparaturen und -verfahren.

[ mehr ]