Logo PTB
DKD

ISO/IEC 17025 - Verlängerung der Umstellungsfrist zeichnet sich ab

18.06.2020

ILAC und ISO haben im Juni 2020 beschlossen, das Ende der Frist für die Umstellung auf die neue Fassung der ISO/IEC 17025 bis zum 1. Juni 2021 zu verlängern [1]. Dies soll dazu beitragen, dass akkreditierte Laboratorien ihre Arbeitsweise trotz der Einschränkungen durch Covid-19 auf die neue Fassung der ISO/IEC 17025 umstellen können.

Der Status der bisherigen Fassung der EN ISO/IEC 17025:2005 als harmonisierte Norm in der Europäischen Union und somit auch in Deutschland ist davon nicht betroffen. So wird die EN ISO/IEC 17025:2005 von der Europäischen Kommission noch bis längstens zum 31. Dezember 2020 als harmonisierte Norm geführt [2].

Laut Mitteilung von EA (European co-operation for Accreditation) vom 15. Juni 2020 [3] bereitet die Europäische Kommission ebenfalls eine Regelung für die Verlängerung der Übergangsfrist vor. Es wird erwartet, dass die neue Übergangsfrist rechtzeitig veröffentlicht wird.

[1] ilac.org/transition-period-for-iso-iec-17025-extended

[2] https://ec.europa.eu/docsroom/documents/37724

[3] european-accreditation.org/transition-period-for-iso-iec-170252017/