Logo PTB

Braunschweig International Graduate School of Metrology (B-IGSM)

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) und die Technische Universität (TU) Braunschweig arbeiten bei der Förderung und Betreuung von Doktoranden in der Metrologie eng zusammen und haben eine gemeinsame Graduiertenschule unter dem Namen Braunschweig International Graduate School of Metrology (B-IGSM) gegründet. Die Graduiertenschule bietet Doktoranden der Elektrotechnik und Informationstechnik, der Physik, des Maschinenbaus und der Lebenswissenschaften im Rahmen einer strukturierten Promotion eine fundierte metrologische Ausbildung. Das Veranstaltungsangebot beinhaltet Vorlesungen, Seminare, Themen-Workshops und internationale Sommerschulen. Die B-IGSM schließt an die Tradition der früheren Graduiertenschule gleichen Namens an, die von der TU Braunschweig unter Beteiligung der PTB mit finanzieller Förderung durch das Land Niedersachsen betrieben wurde. Seit ihrer Gründung haben rund 60 Doktorandinnen und Doktoranden aus 20 Ländern die Graduiertenschule durchlaufen und mit dem Doktorgrad und dem IGSM-Metrologie-Zertifikat abgeschlossen.

Die Idee der Graduiertenschule: Doktoranden, die an Themen mit Bezug zu Messtechnik und Messgenauigkeit forschen, werden während ihrer Doktorarbeit von der B-IGSM begleitet und gezielt unterstützt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von PTB und TU Braunschweig betreuen gemeinsam die Promotion und vermitteln in Lehrveranstaltungen metrologische Konzepte und Prinzipien.

Homepage der B-IGSM