Logo PTB

Elektroniker/in für Informations- und Systemtechnik

360 Grad Foto

Checkliste

Standort

Berlin
Elektronik
Programmierung
3,5 Jahre

Arbeitsumfeld

Kurzbeschreibung

Du erlernst die Grundlagen der Elektronik: Stromkreise, Schaltungen, Bauelemente und deren Funktionen, das Messen von Gleich- und Wechselspannung sowie das Löten und Bestücken von Leiterplatten. In den wissenschaftlichen Laboratorien der PTB baust du später unter anderem elektronische Baugruppen auf oder programmierst Mikrokontroller. Wichtig sind Interesse an Elektronik, Mathematik und Datenverarbeitung sowie Verantwortungsbewusstsein.

Perspektiven

Du kannst später in Industrie‐, Dienstleistungs‐ und Forschungsbetrieben arbeiten, die elektronische Systeme, Geräte oder Komponenten für Informations‐ und Kommunikationstechnik herstellen, einsetzen oder instand halten. Du planst und steuerst die Anfertigung und den Betrieb von technischen Geräten und Systemen, programmierst elektronische Baugruppen, berätst Kunden und erstellst die Gerätedokumentationen.

Azubi-Meinung

„Als Elektroniker für Informations- und Systemtechnik erwartet dich eine vielseitige, spannende und interessante Ausbildung. Wir beschäftigen uns mit dem Entwickeln, Installieren und Betreuen von elektronischen und elektrischen Systemen. Dich erwartet eine praxisnahe Ausbildung mit vielen kompetenten Ausbildern in verschiedenen Fachbereichen. Du arbeitest mit Wissenschaftlern zusammen und hilfst dabei, Probleme zu bewältigen. Anders als in anderen Betrieben, arbeitest du hier in einem technischen, wissenschaftlichen Umfeld.“


Alexander Heinemann

Weiterbeschäftigung

Die PTB bildet zwar weit über ihren eigenen Bedarf hinaus aus, bietet aber in der Regel allen, die ihre Ausbildung erfolgreich beendet haben, eine mindestens 12-monatige Weiterbeschäftigung an. Bei guten Leistungen und entsprechendem Bedarf kann sich darüber hinaus auch eine weitere Beschäftigung im Rahmen von Projekten oder auch dauerhaft, ergeben.

Ausbilder

Klaus Grönitz

Ausbilder

Ansprechpartner

Klaus Grönitz
Ausbilder
IB.TP Ausbildung Elektroniker
für Informations- und Systemtechnik

Telefon: 030 3481-7789
klaus.groenitz(at)ptb.de

Deine Bewerbung

Wie bewerbe ich mich?

Weiter zum Online-Bewerbungsformular

Bewerbermanagementsystem

Bewerbungsunterlagen

Zu einer vollständigen Bewerbung gehören das Bewerbungsschreiben, ein tabellarischer Lebenslauf und Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse der allgemeinbildenden Schulen.

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Ausbildung sind:

ein guter Realschulabschluss oder
Abitur (sowie gleichwertige Abschlüsse)

FAQ

Eignungstest

Wir führen einen Eignungstest durch. Für die Einstellung entscheidend sind das Ergebnis des Eignungstests, die Schulzeugnisse der allgemeinbildenden Schulen und das persönliche Gespräch. Der Eignungstest wird im Multiple-Choice-Verfahren durchgeführt. Testinhalte sind: Allgemeinwissen, Mathematik, Deutsch, Physik, Elektronik. Zusätzlich wird in einem praktischen Teil die Geschicklichkeit getestet.

Beginn der Ausbildung

Ausbildungsbeginn ist der 1. September.

Probezeit

Die Probezeit beträgt drei Monate. Innerhalb der Probezeit können beide Vertragspartner ohne Angabe von Gründen kündigen.

Vergütung

Die monatliche Vergütung richtet sich nach dem jeweils gültigen Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) und ist nach Ausbildungsjahren gestaffelt.
Tabelle gültig ab 01.03.2019
1. Ausbildungsjahr 1.018,26 €
2. Ausbildungsjahr 1.068,20 €
3. Ausbildungsjahr 1.114,02 €
4. Ausbildungsjahr 1.177,59 €

Ausbildungsgang

Es wird prozessorientiert ausgebildet, d. h. Fertigkeiten, Kenntnisse und Qualifikationen werden auf die Geschäfts- und Arbeitsebene bezogen vermittelt. Das Führen eines Berichtsheftes ist verpflichtend.

Berufsschule

Die zuständige Berufsschule ist das Oberstufenzentrum Kommunikations-, Informations- und Medientechnik in der Osloer Str. 23 – 26 in 13359 Berlin. Der Schulbesuch ist verpflichtend. Er findet im Dualen System, d. h. abwechselnd eine Woche Berufsschule und zwei Wochen betriebliche Ausbildung, statt.

Abschlussprüfung

  • Duales Studium
    Elektro- und Informationstechnik im Praxisverbund
  • Duales Studium Informatik im Praxisverbund
  • Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik
  • Elektroniker/in für Geräte und Systeme
  • Fachinformatiker/in
    Fachrichtung Anwendungsentwicklung
  • Fachinformatiker/in
    Fachrichtung Systemintegration
  • Feinwerkmechaniker/in
    Schwerpunkt Feinmechanik
  • Fotograf/in
  • Mediengestalter/in
    Digital und Print – Gestaltung und Technik
  • Physiklaborant/in
  • Elektroniker
    für Informations- und Systemtechnik
  • Feinwerkmechaniker/in
    Schwerpunkt Feinmechanik
  • Kaufmann/ Kauffrau
    für Büromanagement
  • Tischler/in

Kontakt

Anschrift

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Bundesallee 100
38116 Braunschweig