Logo PTB

Stellenausschreibung

Duales Studium Informatik im Praxisverbund zum 1. August 2020 (20-275-Z)Dienstag, 30. Juni 2020

 

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

 

Die PTB bietet als Ausbildungsbetrieb zum 1. August 2020 in Kooperation mit der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Wolfenbüttel ein

 

 

Duales Studium Informatik im Praxisverbund
im Zentrum des Messens

 

 

 

Warum eine Ausbildung in der PTB:

  • Die PTB bietet zurzeit 10 Ausbildungsberufe sowie 2 Studiengänge an
  • In Bezug auf die technische Ausstattung bieten wir die besten Bedingungen. Es stehen moderne Maschinen und neue Technologien für eine optimale Vorbereitung auf den späteren Beruf zur Verfügung
  • Das Studium in Kombination mit der Ausbildung hat einen hohen Praxisbezug und es können gleich zwei Abschlüsse erreicht werden; der Berufsabschluss Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d) nach 2,5 Jahren und der Studienabschluss Bachelor of Science (B. Sc.) nach einem weiteren Jahr
  • Die Vergütung richtet sich nach dem jeweils gültigen Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) und ist nach Ausbildungsjahren gestaffelt, zuzüglich 150 € Aufschlag in den ersten 2,5 Jahren, Abschlussprämien, Lernmittelzuschüssen und vermögenswirksamen Leistungen. Nach Erreichen des Berufsabschlusses wird ein regelmäßiges Studienentgeld gezahlt, das aktuell 1.250 € monatlich beträgt
  • Die Studien- und Semestergebühren werden von der PTB übernommen

 

 

Voraussetzungen:

  • Abitur oder der Abschluss der Fachoberschule – Technik
  • Ein Notendurchschnitt von mindestens 2,4 in mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern, sowie eine gute Note in Mathematik als Schwerpunktfach
  • Solide Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Begeisterung für Software und moderne Technologie
  • Analytisches Denkvermögen sowie Freude am Arbeiten mit Zahlen und Daten
  • Bereitschaft, für 5 Jahre nach Abschluss des Studiums in der PTB zu arbeiten

 

 

Bewerbungsunterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse

 

 

Weitere fachliche Informationen erhalten Sie bei
Herrn Weihe, Tel.: 0531 592-9240, E-Mail: bernd.weihe(at)ptb.de.

Unter www.ptb.de/azubi sind alle Informationen über die PTB sowie detaillierte Beschreibungen zu den Ausbildungsberufen und Studiengängen zu finden.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein Mindestmaß an körperlicher Eignung bezogen auf die ausbildungsspezifischen Anforderungen sollte erfüllt sein.


Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte nutzen Sie unser

oder bewerben Sie sich auf dem Postweg:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 20-275-Z
Bundesallee 100
38116 Braunschweig


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2020.