Logo PTB

Stellenausschreibung

IT-Administration (m/w/d) (20-274-Z)Mittwoch, 27. Mai 2020

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

 

Im Referat Z.18 „Betriebliche Fachanwendungen“ der Abteilung Z ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

 

IT-Administration (m/w/d)

 

Die Stelle ist unbefristet, der Dienstort ist Braunschweig.

Die Vergütung erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 8 TVöD Bund.

 

 

Aufgabengebiet:

  • Durchführung der lokalen IT-Unterstützung bei komplexen Aufgabenstellungen
  • First- und Second-Level-Support, auch beim Kunden vor-Ort
  • Eigenverantwortliche Abwicklung des operativen Tagesgeschäfts
  • Wartung, Administration und Anwendungsbetreuung relevanter Applikationen bei der Zentralverwaltung
  • Planung und Durchführung von Hard-/Software-Rollout
  • Überwachung der Systemlandschaft, Identifikation und Behebung von Fehlern und Störungen
  • Durchführung der IT-Beschaffungstätigkeiten

 

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in, IT-Systemelektroniker/in oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Durchführung operativer Aufgaben sowie der Mitwirkung bei Systemumstellungen
  • Kenntnisse im IT-Service Management
  • Kenntnisse in den Bereichen IT-Hardware, Betriebssysteme, Netze und Datenbanken
  • Gute Kenntnisse von Windows-Betriebssystemen (Client / Server) und MS-Office-Anwendungen
  • Erfahrung in der IT-Administration (technisch und organisatorisch) in heterogener IT-Umgebung
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich der Wartung und Pflege von Anwendungen
  • Bereitschaft, sich fortlaufend in neue Technologien einzuarbeiten
  • Selbstständige, kundenorientierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse in der Programmierung von Anwendersoftware
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Der Arbeitsplatz erfordert ein gewisses Maß an körperlicher Eignung für die
    Vorort-Betreuung der Nutzer auf dem PTB-Gelände

 

Die Tätigkeit kann eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) erfordern. Durch die Abgabe einer Bewerbung wird die Bereitschaft zur Mitwirkung an einer entsprechenden Sicherheitsüberprüfung vorausgesetzt.

 

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie bei
Herrn M. Battikh, Tel.: 0531 592-3597, E-Mail: mohamed.battikh(at)ptb.de oder
Herrn T. Schäfer, Tel.: 0531 592-9166, E-Mail: tobias.schaefer(at)ptb.de.

 

 

Link zum Referat

 

 

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Die PTB bietet im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten flexible Teilzeitmodelle an,
um insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte nutzen Sie unser

oder bewerben Sie sich auf dem Postweg:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 20-274-Z
Bundesallee 100
38116 Braunschweig


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 27. Mai 2020.