Logo PTB

Stellenausschreibung

Feinwerkmechaniker (m/w/d) (20-232-2)Mittwoch, 4. März 2020

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

 

Im Fachbereich 2.3 „Elektrische Energiemesstechnik“ der Abteilung 2 ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

 

 

Feinwerkmechaniker (m/w/d)

 

 

Die Stelle ist 1,5 Jahre befristet, der Dienstort ist Braunschweig.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TVöD Bund.

 

 

Aufgabengebiet:

Bei den zu fertigenden mechanischen Komponenten und Baugruppen handelt es sich überwiegend um Einzelanfertigungen aus unterschiedlichen Werkstoffen. Die Baugruppen werden vorwiegend für selbst entwickelte Messsysteme eingesetzt. Die Planung, Fertigung und Prüfung der Komponenten geschehen in direktem Austausch mit den beteiligten Ingenieuren sowie Wissenschaftlern. Im Rahmen eines Drittmittelprojektes fallen konkret folgende Arbeiten an:

  • Fertigen der Bauteile mit konventionellen und CNC-Werkzeugmaschinen, z.B. Fräsen und Drehen
  • 3D-Drucken
  • Arbeiten nach technischen Zeichnungen und ggf. nach Handskizzen
  • Gegebenenfalls Anfertigen der technischen Zeichnungen mit CAD-Programm
  • Fertigen, Montieren und in Betrieb nehmen der feinmechanischen Baugruppen
  • Bei Komponenten, die nicht selbst gefertigt werden können: Externe Auftragsvergabe und Betreuung des Auftrags
  • Durchführen von Funktionsprüfungen und Validierung der montierten Systeme
  • Instandsetzung und Wartung von technischen Systemen und Versuchseinrichtungen

 

 

Anforderungsprofil:

  • Mit gutem Erfolg abgeschlossene Berufsausbildung als Feinwerkmechaniker/in
  • Kenntnisse in CNC-Bedienung
  • Erfahrungen in der Herstellung und Montage von feinmechanischen Bauteilen
  • Geübter Umgang mit Messmitteln
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse in Englisch sind von Vorteil

 

 

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie bei
Herrn Dr. F. Schilling, Tel.: 0531 592- 2350, E-Mail: florian.schilling(at)ptb.de oder
Herrn Dr. T. Kleine-Ostmann, Tel.: 0531 592-2210, E-Mail: thomas.kleine-ostmann(at)ptb.de.

 

 

Link zum Fachbereich

 

 

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Die PTB bietet im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten flexible Teilzeitmodelle an,
um insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte nutzen Sie unser

oder bewerben Sie sich auf dem Postweg:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 20-232-2
Bundesallee 100
38116 Braunschweig


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

Die Bewerbungsfrist endet am 4. März 2020.