Logo PTB

Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich der Photonischen Thermometrie - Anfertigung einer Abschlussarbeit möglich (19-85-7)Mittwoch, 13. November 2019

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

In der Arbeitsgruppe 7.45 „Photonische Thermometrie“ der Abteilung 7 ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die folgende Stelle zu besetzen:

 

Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich der Photonischen Thermometrie -
Anfertigung einer Abschlussarbeit möglich

 

Die Stelle hat einen Umfang bis 40 Stunden/Monat und ist auf 12 Monate befristet (Option auf Verlängerung). Die Vergütung erfolgt in Höhe von 10,23 €/Std. bzw. 11,90 €/Std. (mit Bachelorabschluss). Die Arbeitszeit erfolgt nach Absprache. Dienstort ist Berlin-Charlottenburg.

Die Arbeitsgruppe 7.45 beschäftigt sich mit der Entwicklung und Charakterisierung optischer Sensorelemente (Fasern und planare Wellenleiter) für die hochpräzise Messung der Temperatur.

 

Aufgabengebiet:

- je nach persönlicher Qualifikation -

  • Mitarbeit bei der Charakterisierung photonischer Strukturen (Resonatoren und optische Gitterstrukturen)
  • Programmierung und Automatisierung von Messplätzen (C, Python, LabVIEW)
  • Aufbereitung und Visualisierung von Ergebnissen (Origin, Python)
  • Simulation photonischer Bauteile (z. B. Bragg Gitter, Ringresonatoren) und Vergleich mit experimentellen Daten

 

Anforderungsprofil:

  • Immatrikulation in der Fachrichtung Physik, Ingenieurswissenschaften, hardwarenahe Informatik oder angewandte Mathematik
  • Eigeninteresse und Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten
  • Experimentelles Geschick oder Befähigung zur theoretischen Simulation von physikalischen Systemen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Was bietet die PTB?

  • Interessantes Arbeitsumfeld mit Messplätzen auf höchstem internationalem Niveau
  • Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Temperatursensorik
  • Internationale Vernetzung mit Forschung und Industrie
  • Außeruniversitäre Arbeit mit flexiblen Arbeitszeiten

Neben der Tätigkeit als studentische Hilfskraft besteht die Möglichkeit, über die vereinbarte Arbeitszeit hinaus die PTB-Ressourcen zu nutzen, um eine Abschlussarbeit anzufertigen.

 

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie bei
Herrn Dr. S. Krenek, Tel.: +49 (0) 30 3481-7745, E-Mail: stephan.krenek(at)ptb.de

Link zum Fachbereich 

 

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Die PTB bietet im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten flexible Teilzeitmodelle an, um insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an stephan.krenek(at)ptb.de

oder auf dem Postweg an:

 

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Institut Berlin
z. H. Herrn Dr. S. Krenek
Abbestraße 2-12
10587 Berlin


Die Bewerbungsfrist endet am 13. November 2019.