Logo PTB

Stellenausschreibung

Werkstudent (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbar (19-119-2)Montag, 30. September 2019

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

 

Im Fachbereich 2.3 „Elektrische Energiemesstechnik“ der Abteilung 2 ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:


Werkstudent (m/w/d)
der Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbar



Die Stelle hat einen Umfang von 40 Stunden/Monat, die Arbeitszeit erfolgt nach Absprache.

Der Dienstort ist Braunschweig.

 

Die Vergütung für studentische Hilfskräfte beträgt 10,23 €/Std. oder 11,90 €/Std. für studentische Hilfskräfte mit Bachelorabschluss.

 

Aufgabengebiet:

In der Arbeitsgruppe 2.32 „Hochspannungsmesstechnik“ werden Hochspannungsmess- und Erzeugungseinrichtungen kalibriert, erforscht und aufgebaut. Hierzu gehören hohe Gleich-, Wechsel- und Impulsspannungen bis in den Megavoltbereich, Stoßströme, Teilentladungen, Kapazität und Verlustfaktor. Des Weiteren werden Kalibrierungen, Zulassungen und Untersuchungen in den Bereichen hohe Gleichströme, elektrische Feldstärke und Elektroimpulsgeräte durchgeführt.

 

  • Unterstützung bei der Entwicklung und dem Aufbau von Messsystemen für die Impulstechnik sowie bei der Entwicklung und dem Aufbau eines Hochspannungsteilers für die präzisen Messung von Gelichspannungen mit überlagerten Blitzstoß- oder Schaltstoß Impulsen
  • Rückführung des entwickelten Messsystems
  • Durchführung von Messungen zur Verifikation und Charakterisierung des Messsystems oder Komponenten des Messsystems

 

Bei Interesse und entsprechender Eignung ist es möglich, die Tätigkeit mit einer Bachelor- oder Masterarbeit zum Thema „Rückgeführte Messeinrichtungen für transiente Spannungen“ abzuschließen.

 

 

Anforderungsprofil:

  • Immatrikulation im Studiengang Elektrotechnik oder in einem vergleichbaren ingenieurswissenschaftlichen Studiengang
  • Kenntnisse in oder Interesse an Messtechnik und/oder Hochspannungs- und Energietechnik
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Spaß und Interesse in der praktischen Durchführung von Messungen und deren Auswertung im Labor
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

 

Link zum Fachbereich

 

Weitere fachliche Informationen erhalten Sie bei:
Herrn Dr. Johann Meisner, Tel.: 0531 592 2320; E-Mail: johann.meisner(at)ptb.de.

johann.meisner(at)ptb.de.

 

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungen an:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
z.H. Herrn Dr. Johann Meisner
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

 

Oder per E-Mail an: johann.meisner(at)ptb.de.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2019.